Documentary | 2012-2013 | arte, WDR [de] | Doku | Germany

Shooting data

Number of shooting days15
LocationsHamburg

Project data

Length of movie52
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeHD

    Brief synopsis

    Eine Depression lässt sich bei Kindern und Jugendlichen schwerer diagnostizieren als bei Erwachsenen, aber diese seelische Erkrankung ist auch im Kindes- und Jugendalter nicht selten. Sie kann schwere Folgen haben und im schlimmsten Fall sogar zur Selbsttötung führen. Zwei betroffene Kinder haben der Filmemacherin Andrea P. Dubois erlaubt, sie mit der Kamera zu begleiten und Einblick in die Welt ihrer Gefühle zu nehmen. Sie erzählen offen, welchen Belastungen sie sich ausgesetzt sehen, welche Ängste sie beherrschen und wie die Umwelt auf sie reagiert. (http://programm.ard.de/TV/arte/ich-will-ja-einfach-gar-nicht-sterben/eid_2872410514334866?datum=2013-09-10&list=main&first=1&source=tagesprogramm)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Florian KirchlerArte/ WDR- C 300
    Camera Departmentdrone camera operator Michael Jörg
    Camera Departmenteng assistant audio/videoSebastian Jung
    Director's DepartmentdirectorAndrea P. Dubois
    Editingeditor Imke Koseck
    Visual Effectsvfx supervisorJulius Worm
    Visual Effects3d artistJulius Worm

    Production companies

    CompanyComment
    Morgentau Film- & Fernsehproduktion UG

    Facilities

    Department CompanyComment
    CameraCameras and UtilitiesFlorian Kirchler
    CameraCameras and UtilitiesMULTIVISION Hamburg Film- und Fernsehproduktion GmbH
    CameraGripCfx Spezialeffekte/ Wolf Schiebel

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyarteTuesday, 19.11.2013