Poster

3 Cœurs

  • 3 Herzen (German title)
  • Trois coeurs (Working title)
Feature Film | 2013-2014 | Drama, Romance | Belgium, France, Germany

    Brief synopsis

    Glück im Unglück: Als Marc (Benoît Poelvoorde) seinen Zug nach Paris verpasst, begegnet er auf seiner Hotelsuche der geheimnisvollen Sylvie (Charlotte Gainsbourg) in der Bar einer französischen Kleinstadt. Aufregend und doch harmonisch verbringen die beiden Fremden eine schlaflose Nacht, in der sie durch die Straßen streifen und über Gott und die Welt reden – nur nicht über sich selbst. Bevor Marc in den ersten Zug nach Hause steigt, ringt er Sylvie das Versprechen ab, ihn ein paar Tage später in Paris zu treffen. Doch durch widrige Umstände verpasst Marc die schöne Unbekannte am vereinbarten Treffpunkt. Auf der Suche nach seiner Seelenverwandten läuft er in die Arme einer anderen, ebenso faszinierenden Frau: Sophie (Chiara Mastroianni). Als Marc und Sylvie sich wiedersehen, stellt sich zwar die alte Vertrautheit ein, doch etwas trübt die Wiedersehensfreude: Marcs neue Freundin Sophie ist Sylvies Schwester…

    Quelle: wildbunch-germany.de

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyJulien Hirsch
    Costume Departmentcostume designerCatherine Leterrier
    Director's DepartmentdirectorBenoît Jacquot
    EditingeditorJulia Gregory
    MusiccomposerBruno Coulais
    ProducerproducerÉdouard Weil
    ProducerproducerAlice Girard
    Producerco-producerChristoph Friedel
    Producerco-producerGeneviève Lemal
    Producerco-producerClaudia Steffen

    Production companies

    CompanyComment
    Rectangle Productions [fr]
    Scope Pictures [be]
    Arte [de/fr]Senderbeteiligung
    Pandora Film Produktion GmbHKoproduktion
    WDR - Westdeutscher Rundfunk [de]Senderbeteiligung

    Distributing companies

    CompanyComment
     Wild Bunch Germany [de]

    Facilities

    Department CompanyComment
    ProductionScript DubdollsScreenplay FRA > DEU
    VFX / Post ProductionSound (Postproduction) RuhrSoundStudios GmbHDubbing Services

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Benoît Jacquot2014Int. Filmfestspiele Venedig [it]Golden LionNominated

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 19.03.2015