TV Series | Episodes 1-5 | 2004 | ZDF [de] | Children | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting07.09.2004
End of shooting06.10.2004
LocationsThüringen

Project data

Episodes from/to1-5

Brief synopsis

Pfarrer Gottschalk ist ungehalten. Er muss doch wieder alles selber machen. Sein neuer Zivi Zacharias ist wieder mal verschwunden. Dabei hatte er versprochen, die Tombola-Gewinne zu beschaffen und den Blumenstrauß zum 70ten von Frau Feldmann zu besorgen. Pfarrer Gottschalk weiß nicht, dass sein Zivi ein Engel ist.
Zacharias hat besonders die Kinder im Blick und hilft, wenn ein Verrat droht, Einsamkeit schmerzt oder eine Freundschaft in Gefahr gerät. Unsichtbar für die Kinder ermutigt er sie, Neues zu wagen. Am Ende fügt sich alles so erfolgreich zusammen, dass auch der Pfarrer staunt, wie Zacharias das alles hingekriegt hat.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Tim Morten UhlenbrockZacharias [SS]
 Maria ArnoldNathalie [LE]
 Christian RudolfUlli [LE]
 Martin SchnippaTim [LE]
Ricardo KaufmannBusfahrer [SR]
 Guido RennerHerr Feldmann,Danas Vater [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Manuela Thieme
Camera Departmentdirector of photography Heiko Merten
Camera Department2nd ac second assistant camera Stephan Burchardt
Camera Departmentstill photographerJoseph Wolfsberg
Castingcasting director Annekathrin HeubnerKinder und Jugendliche
Costume Departmentcostume designerChrista Wagner-Kürten2004
Costume Departmentassistant costume designerUlrike Philippi
Costume Departmentcostume design trainee Bettina Köhler
Director's DepartmentdirectorBerno Kürten
Director's Department1st assistant director Sibylle Illner

Production companies

CompanyComment
 Kinderfilm

Facilities

Department CompanyComment
ProductionOffice Services, -Supplies, TranslationsMovie GarageBüromöbel,Set-Equipment
ProductionProduction ServicesBeschilderung & Heizgeräte
ProductionProduction Servicesmobile cat gmbh
ProductionProduction ServicesMovie GarageVerkehrssicherung & Heizgeräte
Production DesignPropsprops in time - Andreas Schürmeyer