Short Feature Film | 2013 | Social Spot | Switzerland

Main data

Shooting data

Number of shooting days1

Project data

BudgetNo
Length of movie70"
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)
Picture material positiveProRes
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    In der Schweiz werden Flüchtlinge und Asylsuchende Menschen immer öfter in ausgediente Zivischutzanlagen auch Bunker genannt, gesperrt. Diese Anlagen verfügen über kein Tageslicht und sind für Notfälle und für höchstens ein paar Tage Aufenthalt gedacht.
    Befürworter dieser Praxis begründen das Vorgehen damit, dass Soldaten schliesslich teilweise auch in solchen Unterkünften hausen müssten.
    Dieser Film zeigt, wie widersinnig dieses Argument ist!

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentcamera operatorJeremy Boschung
    Director's Departmentdirector Patrick Merz
    Director's Departmentco-directorBenno Gut
    Sound Departmentproduction sound mixerSimon Manetsch

    Production companies

    CompanyComment
    Directorscut [ch]