poster
Feature Film | 2003 | Drama | Germany

Shooting data

Start of shooting12.08.2003
End of shooting05.03.2004
LocationsSchweden

Project data

Length of movie142
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)
Picture material negativeSuper 35
Picture material positive35mm
Sound formatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Brief synopsis

Schweden, Gegenwart. Bei einem Autounfall verliert die Schriftstellerin Elisabeth ihren Ehemann und bleibt allein mit drei Kindern zurück. Verzweifelt beschließt sie, dem Geliebten in den Tod zu folgen. Sie sucht den Weg in die Schneewüste Lapplands, wo sie ihren Mann vor Jahren kennen gelernt hatte. Auf dem Weg dorthin findet sie in der Nähe eines Einsiedlerhofes die Leiche einer alten Frau und stößt schließlich auf immer neue Spuren einer bewegenden Leidenschaft: Die Geschichte der außergewöhnlichen und radikalen Liebe zwischen Aron, der mit einem dunklen Geheimnis durch die Welt wanderte, und Ina, seit ihrer Kindheit im Banne eines übermächtigen Vaters. Elisabeth findet durch die Kraft der Liebe von Ina und Aron, die gemeinsam versuchen, gegen das Schicksal anzukämpfen, zurück in ihr eigenes Leben, zurück zu ihren Kindern.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Julia JentschInna [L]
Thomas KretschmannAron [L]
Ulrich MüheKnövel [L]
Maria SchraderElisabeth [L]
Oliver StokowskiSalomon [L]
 Joachim KrólRubert [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountantCorinna KiesewetterFGF+Produktionscontroller
Camera Departmentdirector of photographyHans Günther Bücking
Camera Department1st assistant cameraGina Witzel2. Kamera
Camera Department1st assistant camera Sebastian JankeB Kamera Operator
Camera Department1st assistant camera Max ZaherK: H.G.Bücking / B Kamera
Camera Department2nd ac second assistant camera Max Zaher
Camera Departmentstill photographerGina Witzel
Costume Departmentcostume designer Andreas Janczyk
Costume Departmentassistant costume designer Kerstin Westermann
Costume DepartmentdirectressBeate TheinAtelierleitung

Distributing companies

CompanyComment
Studiocanal GmbH (formerly Kinowelt GmbH) [de]

Facilities

Department CompanyComment
CameraGrip Sparks Filmtechnik GmbH
LightingLighting and Utilities Sparks Filmtechnik GmbH

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Erik Seifert2005Deutscher FilmpreisBeste TongestaltungNominated
 Andreas Janczyk2005Deutscher FilmpreisBestes KostümbildNominated
 Roland Winke2005Deutscher FilmpreisBeste TongestaltungNominated
Hans W. Geißendörfer2005Festival des Films du Monde, MontréalSpecial Jury PrizeWinner
 Andre Bendocchi-Alves2005Deutscher FilmpreisBeste TongestaltungNominated
Bengt Svedberg2005Deutscher FilmpreisBestes SzenenbildNominated

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 20.01.2005