sepp und traudl | © mw

Sepp und seine Mam

  • Im Wandel (Working title)
Documentary | 2013 | BR [de] | Docu | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting23.06.2013
End of shooting30.06.2013
LocationsEring, Wittibreut und Umgebung

Project data

Length of movie30'
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeHD Stream 4:2:2
Picture material positiveHD Stream 4:2:2
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Der 36-jährige Sepp Mühldorfer bewohnt mit seiner Mutter Traudl (69) den Weiler "Weniglehen" im Landkreis Rottal-Inn. Der Vater verstarb nach langer, schwerer Krankheit. Die Landwirtschaft haben sie weitgehend aufgegeben. Anfangs hatten Mutter und Sohn noch versucht, die Viehwirtschaft weiter zu betreiben. Doch war die Arbeit für zwei Personen nicht zu schaffen. 2007 kamen die Kühe weg, den gemischten Grund von 22 Hektar verpachteten sie an einen Großbauern. Sepp nahm eine Stelle als Schießer im Schlachthof von Pfarrkirchen an. Das Zusammenleben von Mutter und Sohn auf dem unbewirtschafteten Hof wird nicht erst durch eine junge Frau gestört ... (http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung941104.html)

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyFrank Amann
    directorMatthias Wilfert
    1st assistant directorRaphael Stolle
    editorMatthias Wilfert
    composerWinfried Zrenner
    screenwriterMatthias Wilfert
    production sound mixerSebastian Ehrig

    Production companies

    CompanyComment
    Bellaria Film GbR [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyBR [de]Friday, 11.10.2013