© MDR/Andreas Wünschirs
TV Movie | 2013 | ARD [de], Degeto [de], MDR [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting04.04.2013
End of shooting03.05.2013
Number of shooting days21
LocationsWeimar

Project data

Length of movie88
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)

Scenes

  • TATORT - DIE FETTE HOPPE - R: Franziska Meletzky - 2013 - ARD, Degeto, MDR
  • TATORT - DIE FETTE HOPPE - R: Franziska Meletzky - 2013 - ARD, Degeto, MDR

Brief synopsis

An seinem ersten Arbeitstag in Weimar wird Kriminalkommissar Lessing (Christian Ulmen) stürmischer begrüßt, als er es von dieser verträumten Kleinstadt erwartet hätte. Er gerät mitten in einen Großeinsatz der Polizei. Ein irrer Erpresser hat sich mit der schwangeren Kommissarin Kira Dorn (Nora Tschirner) im Rathaus verschanzt. Lessings neuer Chef Kurt Stich (Thorsten Merten) versucht durch Verhandlungen, das Leben von Kira zu retten. Ohne zu zögern, greift Lessing ein. Es gelingt ihm, den Geiselnehmer zu überwältigen. Doch ihm bleibt keine Zeit zum Luftholen und Eingewöhnen: Die Weimarer Wurstkönigin Brigitte Hoppe (Elke Wieditz) wird vermisst. Ihre Fleischerei ist für die "fette Hoppe" berühmt, die beste Rostbratwurst Thüringens. Kira Dorn und Lessing finden Hinweise darauf, dass Frau Hoppe Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Verdächtige gibt es jede Menge, denn die Vermisste ist reich und stadtbekannt kaltherzig. Auch ihr Sohn Sigmar (Stephan Grossmann) gerät ins Visier der Ermittler - und mit ihm seine heimliche Freundin Nadine Reuter, die mit Anfang 30 schon zweifache Witwe ist. Hat die Femme fatale Nadine ihren Geliebten aus Geldgier dazu gebracht, seine eigene Mutter zu töten? Frau Olm (Ramona Kunze-Libnow), die Leiterin des Ordnungsamtes, scheint ebenfalls eine undurchsichtige Rolle zu spielen. Oder ist der Pferdekutscher Casper Bogdanski (Dominique Horwitz), der von Brigitte Hoppe in den Ruin getrieben wurde, der Täter? Der Anruf eines Unbekannten bringt eine überraschende Wendung: Brigitte Hoppe wurde entführt. Als die Geldübergabe scheitert, kommen den Kommissaren Zweifel. Sie glauben immer mehr, dass Brigitte Hoppe ermordet wurde und der Täter Lösegeld für eine Leiche verlangt. Die Ereignisse werden turbulent. Die verschlafene Kleinstadt Weimar wird zum Schauplatz einer Hochgeschwindigkeitsermittlung. Schwarzer Humor ist garantiert. (http://www.presseportal.de/pm/7880/2446599)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Nora TschirnerKira Dorn [L]
Christian UlmenLessing [L]
 Stephan GrossmannSigmar Gabriel [L]
 Thorsten MertenKurt Stich [SR]
Ramona Kunze-LibnowFrau Olm [SR]
 Dominique Horwitz
Casper Bogdanski [SR]
Elke WieditzBrigitte Hoppe [SR]
 Jan BaakePolizist Michael [SR]
 Wolfgang Maria BauerHans Bangen [SR]
 Klara Deutschmann
Lotte Bogdanski [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.accountantDaniela Seelos
Accounting Dept.assistant production accountant Peter FutschikBerliner Filmkontor
Camera Departmentdirector of photography Philip Peschlow
Camera Department2nd unit dopAlexander von Wasielewski2 Tage
Camera Departmentsteadicam operator Fabian Rösler
Camera Department1st assistant camera Timothy SedgwickAlexa
Camera Department1st assistant camera Andreas HobergAlexa, Steadicam Focus; B-Cam
Camera Department2nd ac second assistant camera Julian Arayapong+1 DT Fokus B-Cam
Camera DepartmentDIT digital imaging technician Robert Lacroix
Camera Departmentstill photographer Andreas WünschirsWeimar

Production companies

CompanyComment
 Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraExtras/Bit Player Agentur filmissimo Inh. Antje MewsKomparsen/ Kleindarsteller
In Front of the CameraStunts Stunt Team Haberland
ProductionProduction Services filmissimo CateringCatering
ProductionProduction Services MaGaMo GmbHM-G-Mobile,D-Loge,Set-Equipm.,Requis-M
Production DesignCostumes MaGaMo GmbHGarderobenmobil
Production DesignCostumes Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Ulla Gothe
Production DesignMakeup and Hair MaGaMo GmbHMaskenmobil
Production DesignProps MaGaMo GmbHRequisitenmobil

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Franziska Meletzky2014Deutsches Fernsehkrimi FestivalWettbewerbNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Thursday, 26.12.2013