schwerelos | © Alexander Böhm 2012
Short Film | 2012 | Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days4
LocationsTangstedt, St. Peter Ording

Project data

Length of movie10 Min.
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)
Picture material negativeProRes
Picture material positiveProRes
Sound formatStereo

Brief synopsis

Steffen fährt mit seinem Sohn Felix ans Meer, einem Ort voller Erinnerungen. Felix leidet an einer schweren Herzkrankheit und wird in absehbarer Zeit sterben. Steffen hat seit der Trennung von seiner Frau keine besonders enge Beziehung mehr zu seinem Sohn. Deshalb ist er entschlossen, die verbleibende Zeit mit Felix so intensiv wie möglich zu gestalten. Er kämpft darum, zu den Gefühlen seines Sohnes vorzudringen. Doch dieser blockt immer wieder ab. Nach einem Wildunfall eskaliert die Situation zwischen den beiden. Steffen verliert die Geduld. Er gibt seinem Sohn eine Ohrfeige. Wütend rast Felix mit dem Auto davon und lässt einen Vater allein zurück. Erst als beide am Ziel wieder aufeinandertreffen, muss Steffen sich eingestehen, dass er vor der Realität weggelaufen ist, anstatt mit seinem Sohn gemeinsam diesen schweren Weg zu gehen.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Maximilian GehrlingerFelix [L]
Frank LogemannSteffen [L]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyVincent Sommer& Buch
director of photographyThomas Kosikowski
directorAlexander Böhm [1]Bildregie & Buch
directorJörg DelfsSchauspielregie
directorJosef HiemannSchauspielregie & Buch
directorMarco BossowBildregie & Buch
1st assistant directorConstantin Wüst

Production companies

CompanyComment
Die Medienakademie [de]Hamburg