Indie Feature Film | 2012 | Tragicomedy | Germany

Shooting data

Start of shooting12.03.2012
End of shooting15.04.2012
Number of shooting days26
LocationsIlmenau, Erfurt, Suhl

Project data

Length of movie90

Scenes

  • Die Vierte Gewalt - R: Benjamin Schmidt - 2012
  • DIE VIERTE GEWALT - R: Benjamin Schmidt - 2012

Trailers

  • Trailer Die Vierte Gewalt

Brief synopsis

Die vierte Gewalt

Was lernt die Gesellschaft aus Gehirndoping, Burnout und deren Konsequenzen ? „Die vierte Gewalt“ zeigt in einer Tragikkomödie den Teufelskreis der Leistungsgesellschaft.

In der bewegenden Geschichte zweier Freundinnen begeht eine der beiden vermeintlich einen Amoklauf mitten im Uni-Betrieb. Der heldenhafte Medienprofessor Rothmann kann den Amoklauf, bei dem eines der beiden Mädchen stirbt, verhindern. Franziska und Lilly wollten eigentlich nur Karriere in den Medien machen, Fernsehjournalisten werden. Dafür gaben sie alles. Und trotzdem reichte dies nie für Prof. Eugen Rothmann, der von seinen Studenten für seine strenge Auslese überirdische Leistungen abverlangte.

Doch die Medien schilderten die Geschichte anders. Der Medienprofessor gab den Affen Zucker. Und die „vierte Gewalt“ machte die tote Studentin zur Täterin. Nun müssen Gott und Teufel am Tatort entscheiden, ob die Studentin gen Himmel oder gen Hölle fährt. Wie Regisseure schauen sie sich die verpassten Originalaufnahmen der Ereignisse und Hintergründe in einem Directors Cut an. Ein schwieriges Urteil zwischen Wahnsinn, Schuld, Medienwirklichkeit und Gerechtigkeit.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Marie Luise StahlLilly Völker [L]
 Malin SteffenFranzi [L]
 Matthias WindeProfessor Rothmann [L]
Cameron BaurichterBasti [SR]
 Simon Finkas
Niclas [SR]
Sophia GaenssleNachrichtensprecherin [SR]
 Rayk GaidaFranzis Vater [SR]
Matthias H. HerzerPolizist [SR]
Jakob KaufmannNachrichtensprecher [SR]
 Tom KeuneLehrer [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountantFelix Frohn
Camera Departmentdirector of photographyFrank Hartmann
Camera Departmentsteadicam operatorChristopher Trenkle
Camera Department1st assistant cameraChristopher Trenkle
Camera Department2nd ac second assistant cameraTim-Malte Schulz
Castingcasting directorMichael Krämer
Castingextras/bit player casting Malte Christoph
Costume Departmentcostume designerBarbara Krauße
Costume Departmentcostume designerKatharina Heinrich
Director's DepartmentdirectorBenjamin Schmidt [1]

Facilities

Department CompanyComment
CameraGripBauhaus-Universität Weimar
CameraGrip Live Light One
LightingLighting and Utilities Live Light One

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Daniel Michels2013unicato-Award 2013Bester SpielfilmWinner

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyMDR [de]Monday, 29.04.2013