Nightingale

  • Nachtigall (German title)
Short Feature Film | 2011-2012 | Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days4
LocationsBerlin: Haus der Statistik, Prometheus Antiquariat, Wein und Jazz/Satori Records, Ev. St. Thomas Friedhof, Spielplatz Berolinastrasse, Praxis am Urban, Flughafenstrasse

Project data

Length of movie19
Picture formatWidescreen USA (1 : 1,85)
Picture material negativeRedcode RAW 4K
Picture material positiveHDCAM
Sound formatStereo

Scenes

  • NACHTIGALL - R: Michael Müller - 2011
  • NACHTIGALL - R: Michael Müller - 2011

Brief synopsis

NACHTIGALL ist ein 20-Minuten-Kurzfilm, der von Oscar Wildes Märchen "Die Nachtigall und die Rose" inspiriert ist. Er handelt von einem zwölfjährigen Jungen, welcher noch nie in seinem Leben geweint hat. Um den Kuss eines Mädchens zu bekommen, muss er ihr zeigen, dass er zum Weinen fähig ist. Auf der Suche nach Tränen, begegnet er der Nachtigall. Nach einer Musikkarriere, enttäuscht von ihren Mitmenschen, schwor sich die Nachtigall, nie mehr wieder zu singen. Bis sie, über Umwege, den Jungen mit der unendlichen Schönheit ihres Gesanges zu Tränen rührt.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Robin AxenbeckJunge [L]
 Adelina LutfijaMädchen [L]
Wolfgang RichterNachtigall [L]
 Alexander AbramyanMann [SR]
Lennart AmarellEnkel [SR]
 Maria HenggeMutter [SR]
 Frank Kallinowski
Arzt [SR]
 Dennis KamitzJunge am Spielplatz [SR]
Peter PenewskyGrossvater [SR]
Jonathan RateringJunge am Spielplatz [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photography Henning StirnerRed One
Camera Department1st assistant cameraRebecca Hoeft
Castingcasting directorAnna Breymayer
Castingcasting directorMichael Müller [3]
Director's DepartmentdirectorMichael Müller [3]
Editingeditor Alex Ross- Zusätzliche Schnitt
EditingeditorSebastian Opp
EditingeditorMarc Metzger
Gripkey/dolly grip Kaspar Eißmann
LightinggafferKevin Rumley

Production companies

CompanyComment
Michael Müller Produktion

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Michael Müller [3]2012NYC Independent Film Festival [us]Official SelectionNominated