To Be a Nation Again

  • Scotland 99 (Working title)
Documentary | 1999

Shooting data

LocationsShetland, Edinburgh, Glasgow, Argyll and Bute, Moray

Project data

BudgetDM 50.000
Length of movie88
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeDigital Betacam
Picture material positiveDigital Betacam

    Brief synopsis

    Jeder zweite Schotte will die Unabhängigkeit Schottlands.
    Wird sie bald kommen?

    Nationalismus verursacht Blutvergießen in ganz Europa.
    Warum nicht in Schottland?

    Schottland hat jetzt sein erstes Parlament seit 300 Jahren.
    Warum reicht das nicht aus?

    TO BE A NATION AGAIN ist ein Film über die Scottish National Party im Countdown zu den ersten Wahlen zum neuen Schottischen Parlament.

    100 Tage lang folgen wir fünf Kandidaten der SNP, bis zur Verkündung der Ergebnisse der Wahlen am 6. Mai 1999.

    Während wir den schottischen Kandidaten durch ihre Wahlkreise folgen, wollen wir wissen, was die Leute vor Ort über Unabhängigkeit denken - Fischer in Shetland genauso wie Gentechniker in Edinburgh.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyBenjamin Kempas
    director of photographyJohannes Kaltenhauser
    director of photographyEddie Schneidermeier
    directorBenjamin Kempas
    2nd unit directorAndrea Ferrando
    2nd unit directorJim Loomis
    unit production managerLara Celini

    Production companies

    CompanyComment
    expressive tv - Benjamin Kempas [de]Produktion der HFF München
    HFF Hochschule für Fernsehen und Film München [de]