Documentary | 2010 | Germany

Project data

Length of movie80'

Brief synopsis

Elf Wochen arbeiten Intendant Christian von Treskow und das Wuppertaler Schauspiel-
Ensemble an der Inszenierung von Anton Tschechows „Kirschgarten“. Der Film begleitet die
Schauspieler, die ihre eigene Situation in Tschechows Stück widergespiegelt sehen und zeigt
ihren Diskurs.. Gleichzeitig geht der Film der Frage nach, ob das Stadttheater in Deutschland
vor seinem Ende steht. Sämtliche Probenabschnitte werden dargestellt. Zusätzlich wird das
private Umfeld der Schauspieler gezeigt. Eine Interviewreihe bildet das textliche Gerüst. Die
Aussagen werden als Collagen verwendet und wechseln mit dem Orginalton der Aufnahmen

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Anne-Catherine StuderProtagonist

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyGrischa Windus
DirectorGrischa Windus
DirectorRené Jeuckens
EditorRené Jeuckens
Production sound mixerFrank Bahle

Production companies

CompanyComment
Siegersbusch Filmproduktion