Short Film | 2011-2012 | BR [de] | Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days12
LocationsMünchen

Project data

Film financing
Length of movie21
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)

Brief synopsis

Das Thema dieses Dramas ist das Nazi Euthanasieprogramm „Aktion T4“, ein Deckmantel für die Ermordung von ca. 100000 Behinderten, da sie für Hitler nur Ballastexistenzen waren.

‚Heil Emil‘ handelt von der Familie Weber, deren Sohn Emil an Down Syndrom erkrankt ist. Durch einen befreundeten SS-Offizier bekommt der in einer Pflegeanstalt untergebrachte Emil ein paar Tage Heimaturlaub. Helena, seine Mutter, weiß von dem Euthanasieprogamm und inszeniert im Alleingang einen Vermisstenfall, um ihn auf dem Dachboden versteckt zu halten.
Als ihr Mann Paul dahinter kommt, versucht sie, ihn davon zu überzeugen, dass Emil in Lebensgefahr schwebt.
Zudem lüftet der Nachbar Helenas Geheimnis und verrät die Familie.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Marisa Leonie BachHelena Weber [L]
Peter BoschPaul Weber [L]
Vivien HübnerKatharina [SR]
Arno KempfHeinrich Brunner [SR]
Paul KöglerEmil [SR]
Olaf Andreas KrätkeJosef [SR]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyThomas Gottschalk
1st assistant cameraChristian WeisemöllerCanon 7D, Zeiss/P+S HS Optik
1st assistant cameraAndreas Brauner
still photographerDieter Konrad
costume designerJanina BaldhuberHistorisch 1939
directorSebastian Kilinski
script supervisorRobert Wührl
gafferKamil Wencel
electricianJohanna Kreuz
makeup artist / hair stylistFranziska Englhardt
composerChristoph Zirngibl
producerSebastian Kilinski
production designerMartin Dörfler
standby propsMiyuki Kitagawa
line producerDoris Wedemeier
unit production managerBastian Wildenhues
unit managerBastian Wildenhues
set manager/ floor managerMarcus Steinmaßl
set runnerAslan Atikman
production driverPhilipp Graml
screenwriterStefan M. Fischer
production sound mixerMarc Hensel
boom operatorMichael Kreuzer
sound designerChristian Herzer
sound designerAndreas Meixner
actor coachPierre Politz