Da-18 Titel | © Filmakademie Baden-Württemberg

DA-18

  • 1983 (Working title)
Short Feature Film | 2010-2011 | Animation | Germany

Project data

Length of movie4
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Jeden Morgen sitzt ein älterer griesgrämiger Herr in der Stadtbahn und versucht in Ruhe seine Zeitung zu lesen, auf einmal taucht ein kleines Mädchen auf und bringt seinen gewohnten Tagesablauf durcheinander. Nach einigen Tagen der Aufregung wird es still, das Mädchen sitzt morgens nicht mehr im Zug und der alte Herr bemerkt das sie einen Funken von Freude in sein Herz gebracht hat. Der traurige Hintergrund des NS-Regimes hat die Beiden von einander getrennt.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorMartin Grözinger
    MusiccomposerMaik Oehme
    Visual Effectscharacter supervisorGeorg Schneider
    Visual Effects3d lead character animatorMartin Grözinger
    Visual Effects3d character animatorKyra Buschor
    Visual Effects3d character animatorFabian Schaub
    Visual Effects3d modelerKyra Buschor
    Visual Effects3d modelerMartin Grözinger

    Production companies

    CompanyComment
    Filmakademie Baden-Württemberg [de]

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Martin Grözinger2011CinéRail, Festival Trains on Film [fr]AnimationWinner