Documentary (Series) | 2010 | NDR [de] | Germany

Main data

DirectorAxel Hahne
Production Doclights GmbH

    Brief synopsis

    Ina Müller ist die "Königin der Herzen" in ganz Norddeutschland, die "Königin der Nacht" und die hübscheste Plattschnackerin weit und breit. Was sie auch tut, sie ist immer Ina - bodenständig, talentiert und voller Überraschungen.

    Was Ina Müller auch tut, ob sie mit ihren Konzerten ganze Stadien voller Fans rockt, in der NDR Sendung "Inas Nacht" das macht, was sie nach eigener Auskunft am besten kann, nämlich "sabbeln und saufen", oder ob sie in Gummistiefeln durchs Watt wandert: Sie ist immer Ina - bodenständig, talentiert und voller Überraschungen.

    Ina Müller ist ein Phänomen - und genau das wird in vielerlei Hinsicht in diesem Porträt deutlich. Mit viel Witz und Charme berichtet die Sängerin von ihren ersten Bühnenerfahrungen zusammen mit Edda Schnittgard als Kabarettduo Queen Bee und gewährt einen Blick in ihr Tonstudio, in dem sie gerade eine neue CD aufnimmt. Die Autoren begleiten die gelernte pharmazeutisch-technische Assistentin zu ihrem ersten Arbeitsplatz, der Insel-Apotheke in Westerland auf Sylt - dort schlüpft sie noch einmal in den weißen Kittel. Außerdem erlaubt Ina Müller einen ganz privaten Einblick in ihre Wohnung in Hamburg-St. Georg und zeigt den Bauernhof ihrer Eltern in dem Dorf Köhlen.

    Bei einer Plauderei aus dem Nähkästchen mit Mutter und Schwester wird deutlich: Ina Müller ist nicht nur eine sehr gute Sängerin, eine preisgekrönte Moderatorin und eine redegewandte Entertainerin, sondern auch ein Familienmensch - ein echter Kumpeltyp. (Quelle: ARD)

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorAxel Hahne
    EditingeditorAnka Langner
    Producerproducer Dietrich Duppel

    Production companies

    CompanyComment
     Doclights GmbH