Brief synopsis

    Für Dirk Nowitzki ging der Traum vom NBA-Titel endlich in Erfüllung. Nach 13 Jahren in der besten Basketball-Profilliga der Welt gelang es dem Würzburger erstmals mit seinen Dallas Mavericks die Meisterschaft zu gewinnen. Und dabei liegt eine außergewöhnliche Karriere hiner dem 2,16 Meter-Mann. Mit 16 sieht sein Mentor Holger Geschwindner ihn zum ersten Mal und formt aus dem langen Schlacks einen der besten Basketballer der Welt. Bei einem Auswahlspiel gegen die besten Nachwuchsspieler der USA erzielt er 33 Punkte und wird von da an das 'German Wunderkind' genannt - doch sein erstes Profi-Jahr verläuft nur mäßig, doch mit unbändigen Willen und unzähligen Stunden in der Trainingshalle wird er letztendlich zum Ausnahmespieler und großen Star seines Teams. Steht 2006 sogar gegen ebene jene Miami Heat im Finale - und unterliegt. 5 Jahre später erfolgt die geglückte Revanche und als erster Deutscher kann Dirk Nowitzki den Meisterpokal in die Höhe stemmen, wird zum 'Dirkules'.
    Am Dienstag, 28.06.2011 kehrt er nun in seine Heimatstadt zurück und wird mit einem großen Empfang vor tausenden Fans geehrt - ein Happy End nach einer langen und außergewöhnlichen Reise.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorAndreas Egertz
    Production Mgt.production managerAndré Roger Schmitt
    ScreenplayStoryChristian Materna
    ScreenplayStoryGottfried Oliwa
    ScreenplayStoryUli Köhler

    Production companies

    CompanyComment
    BR Bayerischer Rundfunk [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyBR [de]Tuesday, 28.06.2011