Documentary | 2010 | Puls 4 [at] | Doku | Austria

    Brief synopsis

    „Mein Name ist Petra Roscheck und ich hatte zehn Jahre eine Essstörung, und jetzt mache ich einen Film darüber.“ Mit dieser Offenheit begegnet Petra Roscheck den Zusehern nicht nur
    am Beginn der Dokumentation.
    Sie erzählt schonungslos autobiographisch anhand ihres Videotagebuchs über ihren jahrelangen und letztlich erfolgreichen Kampf gegen Magersucht und Bulimie. Der Film beleuchtet die Hintergründe des Schlankheitskults und eingeschränkter Schönheitsstandards in Mode, Kosmetik und Kultur.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyRoman Chalupnik
    Director's DepartmentdirectorThomas Grusch
    Director's Departmentco-directorPetra Roscheck
    Director's Departmentco-directorElisabeth Krimbacher
    ProducerproducerElisabeth Krimbacher
    Production Mgt.production coordinatorWibke Giese
    Sound Departmentproduction sound mixerAndreas Pils
    Sound Departmentproduction sound mixer Claus Benischke

    Production companies

    CompanyComment
    Neue Sentimental Film Austria AG [de]

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingAustriaPuls 4 [at]Sunday, 30.01.2011