Terra X - Die Schatzinsel des Robinson Crusoe

  • Terra X - Jäger der verlorenen Schätze (Working title)
Documentary (Series) | 2010 | ZDF [de] | Germany

Shooting data

LocationsChile

Project data

Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeHDCAM
Picture material positiveHD Stream 4:2:2
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Das Gold von Robinson Crusoe
    Im Jahre 1704 wurde der englische Seemann Alexander Selkirk wegen Meuterei im Südpazifik ausgesetzt. Er und seine Geschichte wurden unter dem Namen Robinson Crusoe weltberühmt. Der Name und die Position der Insel war lange nur Eingeweihten bekannt: Más a Tierra, 33°38’ südlicher Breite und 78°49’ westlicher Länge, 400 Seemeilen westlich Santiago de Chiles.
    Seit Jahrhunderten ist das kleine Eiland vor der Chilenischen Küste Treffpunkt von Glücksrittern, bis heute. Der amerikanische Geschäftsmann Bernhard Keiser aus Chicago entdeckte 1998 eine Schatzkarte. Aus Bernhard Keiser wurde über Nacht ein Schatzsucher. Jahre lang suchte er nach dem Schatz und fand Hinweise auf die Anwesenheit der Piraten und ihres Schatzes.
    Inzwischen sind Archäologen und Geologen in die Suche involviert. Auf der Pazifikinsel Robinson Crusoes suchen wir mit geologischer Unterstützung nach Spuren seines sagenhaften Goldschatzes. Wir erzählen die Geschichte des Schatzes und der Männer, die ihn jagten und ihm bis heute verfallen sind. (c) caligari-film.de

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Thomas Bresinsky
    Director's DepartmentdirectorJürgen Stumpfhaus
    Production Designproduction designer Rita Maria Hallekamp

    Production companies

    CompanyComment
     Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH

    Facilities

    Department CompanyComment
    Production Design, Costumes, Makeup and HairPropsNordarmshistorische Waffen u.Beratung