Ein kleiner Augenblick des Glücks

  • In der Mitte (Working title)
Short Feature Film | 2011-2012 | Germany

Shooting data

Number of shooting days8
LocationsWien und Umgebung

Brief synopsis

Andreas ist ein Getriebener seiner Triebe. Der Enddreißiger bedient sich in Wien unsauberer Methoden, um von Frauen das zu bekommen, was ihm seine Selbstsucht einflüstert: Aufmerksamkeit und Sex als Futter für ein Ego, das umso angeknackster erscheint, umso stärker Andreas sein vorgebliches Selbstvertrauen nach außen trägt. Da wird der Hausschlüssel im Sand am Wegesrand versteckt, um Kontakt zu einer Joggerin aufzubauen; eine alte Kiosk-Besitzerin wird abgelenkt, um ein Päckchen Zigaretten zu stibitzen. Der Quickie mit einer jungen Künstlerin kostet ihn nur eine Sprite. Und dann trifft Andreas auf ein weibliches Spiegelbild seines eigenen, selbstzentrierten Verhaltens (http://www.deutscher-kurzfilmpreis.de/Webs/DKFP/DE/Kurzfilmpreis2013/Nominierungen2012/nominierungen_2013_artikel.html;jsessionid=EF09F4788848A50415C447AA1026FBB0.s1t2)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Michael SmulikAndreas [L]
Silvia FenzFrau Schiller [SR]
Katharina KlarLeonie [SR]
Melanie KretschmannKatja [SR]
 Michael RastlWolfgang Lindner [SR]
 Moritz VierboomMarco [SR]
Toni GrohJunge Frau [BP]
 Daniela ZacherlJunge Frau [BP]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photography Sebastian Thaler
Camera Department1st assistant camera Thea Adlung
Camera Department2nd ac second assistant cameraNicola von Leffern
Castingcasting director Thomas-Moritz Helm
Castingcasting assistantMichael Peter Moser
Costume Departmentcostume designerChristina Schmitt
Costume DepartmentwardrobeChristina Bachler
Director's Departmentdirector Thomas-Moritz HelmDeutscher Kurzfilmpreis
Director's Department1st assistant directorClara Stern
Editingeditor Stefan Oliveira-PitaDeutscher Kurzfilmpreis - Nominierung

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Thomas-Moritz Helm2013ACHTUNG BERLIN - new berlin film awardBester KurzfilmWinner
 Thomas-Moritz Helm2013Deutscher KurzfilmpreisSpielfilme mit einer Laufzeit von mehr als 7 bis 3Nominated