Brief synopsis

    Im Rahmen eines umfangreichen Prozesses gestaltet Wildruf unter der Leitung von Oliver Irschitz (Peyote cross design gmbh) hochauflösenden Bewegtbildcontent für den Österreich Pavillion auf der Expo 2010 in Shanghai.

    "Die nächste Weltausstellung findet 2010 in Shanghai statt und steht unter dem Motto 'Better City Better Life'. Österreich wird mit einem eigenen Pavillon vertreten sein und widmet sich dem Subthema 'Interaktion zwischen ruralen und urbanen Lebensräumen'. Im Zentrum der Ausstellung im österreichischen Pavillon steht eine multimediale Bespielung, die mit sensorisch gekoppelten Videosequenzen und Soundeffekten die Besucher in den Bann ziehen. Auf dem interaktiv gestalteten, multisensualen Rundgang durch den Pavillon kann Österreich mit allen fünf Sinnen erlebbar werden." (expoaustria.at)

    Für dieses Projekt koordiniert Peyote ein Team aus Codern, Hardwarespezialisten, Illustratoren, Mediaartists, Sounddesignern und Filmemachern, welche interdisziplinär zusammenwirken. Der Hauptaugenmerk bei der Arbeit von Wildruf liegt auf einer lebendigen Portraitierung der Stadt Wien.

    Eine technische Besonderheit liegt hierbei bei der Erstellung von Bewegtbildsequenzen für eine Projektionsfläche von ca. 30 x 4 Metern mit einer horizontalen Auflöung von bis zu 7500 Pixeln. Ein eigens für diese spezielle Anforderung entwickeltes Panoramarig wurde mit zwei RED-ONE-Kameras bestückt. In der Postproduktion werden dann durch Projektionstechniken nahtlose Bewegtbildflächen erzeugt.

    VIELEN DANK an Woeishi Lean für die Unterstützung, an Oliver Irschitz für die Einbindung in sein Team, an Andreas Leitner als Artdirector, an Nikolaus Hoppenthaler für den Support in der Postproduktion und Robert Eder für die Mitarbeit am ersten Panorama-Testsetup.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyLucas Riccabona
    Camera Departmentdirector of photographyMatthias Helldoppler
    Camera Departmentdirector of photographyVictor Kössl
    Camera Department1st assistant cameraJohannes Enengl
    Director's DepartmentdirectorVictor Kössl
    EditingeditorVictor Kössl
    EditingeditorBernhard Holzhammer
    EditingeditorLucas Riccabona
    Gripkey/dolly gripNikolaus Hafele
    Lightinggaffer Robert Mayr

    Production companies

    CompanyComment
    Wildruf [at]