AD ASTRA | © D. Schmid, M. Roeder, R. Hillenbrand
Short Film | 2010-2011 | Science Fiction | Germany

Shooting data

Number of shooting days12
LocationsHeubach, Württ.

Project data

Length of movie19
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)
Sound formatStereo

Brief synopsis

Der Film "AD ASTRA (AT)" handelt von einer Frau, die an Bord eines demolierten Raumschiffes im Körper eines Mannes erwacht.
Er erkundet das Schiff genauer und trifft auf Marlene, die Frau, die er seiner Erinnerung nach noch immer sein müsste.
Er findet heraus, die Mission, zu der Marlene einst aufgebrochen war gescheitert ist und dass Marlene sich aus Einsamkeit einen männlichen Gefährten erschaffen hat.
Um statt eines hoirn- und nutzlosen Kraftprotzes einen Gefährten zu bekommen, hat sie ihm eine Kopie ihrer eigenen Erinnerungen eingepflanzt.
Er ist darüber alles andere als erfreut, denn er fühlt sich in seinem Körper gefangen und an Bord des Schiffes auf dem allein Marlene die Kommandogewalt hat - völlig ausgeliefert.

Durch die Auseinandersetzung mit seinem vermeintlich übermächtigen Gegner Marlene findet LENEMAR heraus, dass auch Marlene am Rande ihrer Kräfte ist und IHN braucht.
Nur gemeinsam kann es ihnen gelingen sich zu retten.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Raphael HillebrandLenemar Keppler [L]
Gabriele KönigMarlene Keppler [L]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyMarko Roeder
Camera Departmentsteadicam operatorMarko Roeder
Costume Departmentcostume designerLouise Feldtmann
Director's DepartmentdirectorDorian SchmidAbschlussfilm MHMK (Koproduktion)
Director's Department1st assistant directorChristian Herzer
EditingeditorRichard Santiburcio Miranda
Gripkey/dolly gripChristian Herzer
LightinggafferAndreas Koch
Makeup Departmentmakeup artist Franziska Englhardt
Producerco-producerDorian Schmid

Distributing companies

CompanyComment
Polytainment GbR

Facilities

Department CompanyComment
CameraGripB44media
LightingLighting and UtilitiesRichter Lighting Technologies