Tiefseedenken

  • Tiefseedenken - eine mediale Inszenierung (Working title)
Short Film | 2009

Project data

Picture material negativeSuper 8

Brief synopsis

Der dunkelste und kälteste Ort auf unserem Planeten muss der Meeresgrund in der Tiefsee sein. Dort treffen sich Emi und Jara jede Nacht, weil sie nicht schlafen können. Während über ihnen die Wellen an der Oberfläche das Licht in ein geheimnisvolles Glitzern brechen, sinken die beiden weiter in die Tiefen ihrer Fantasie hinab. Eine erfundene gemeinsame Vergangenheit, der sie sich mit Wehmut widmen, und die Träume, denen sie sich hingeben, lassen sie den zermürbenden Alltag glücklicherweise vergessen. Ihre Freundschaft verbindet ihre Gedanken unerwartet zu einer neuen Kraft, die den Grund aufwühlt, der sie hierher gebracht hat.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Antje BrameyerAine [L]
 Melanie MiraKazuha [L]

Crew

ActivityNameComment
director of photography Jan-Malte Enning
director Dennis Kubek
unit production manager Chris Schlaadt