© ARD
TV-Movie (Series) | 1998 | BR [de] | Whodunit | Germany

Brief synopsis

In einem Münchner Einkaufszentrum ist die sechsjährige Melanie plötzlich spurlos verschwunden. Die Eltern sind verzweifelt. Die Polizeipsychologin Silvia Jansen nimmt sich ihrer an. Zwar liegt die Vermutung nahe, dass das Mädchen entführt wurde. Doch Polizeihauptkommissar Tauber und sein Team finden anfangs kaum Hinweise auf den oder die Täter. Der Presse eröffnet sich ein lukratives Feld für wildeste Spekulationen. Da meldet sich der angebliche Entführer und fordert eine Million Mark. Nur ein Trittbrettfahrer?
Bald gibt es noch eine zweite, heißere Spur: Sie führt zu einem Mann, der wegen Kindesmißbrauchs vorbestraft ist. Vorzeitig entlassen wurde er damals aufgrund eines Gutachtens – von Dr. Silvia Jansen.
Dann wird Melanie gefunden – tot. In diesem Fall ist die Suche nach dem Mörder für die Polizeipsychologin zugleich eine Suche nach der eigenen Schuld. Sie und die Ermittler werden auf eine vielversprechende Spur gelenkt. Doch ist es wirklich die richtige?
(Quelle: ARD)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Gaby DohmDr. Silvia Jansen [L]
Nina KronjägerRicky Doermer [L]
 Thorsten NindelRonny Doermer [L]
Bernhard Baron BonebergFahndungsleiter [SR]
 Stefan BeckerMeyers [SR]
Franjo MarincicVerwalter [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Daniela Gammer
Camera Departmentdirector of photography Wolf Siegelmann
Camera Department1st assistant camera Florian Licht
Costume Departmentcostume designerNatascha Curtius-Noss
Costume DepartmentwardrobeKatharina Link
Director's DepartmentdirectorUlrich 'Uli' Stark
Director's Department1st assistant director Lilian von Keudell
Director's Departmentscript supervisorAnita Kirchgessner
EditingeditorUlla Möllinger
Editingassistant editorNicole Fischer [1]

Production companies

CompanyComment
 Infafilm GmbH Manfred Korytowski

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraStunts Stunts Universal - Holger Kriechel

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 18.10.1998