Reliquiar des Seligen Heinrich | © Arminiusfilm
Documentary (Series) | 2010 | RAI [it] | Doku | Italy

Main data

Shooting data

LocationsBozen, Treviso

Project data

Length of movie25
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Sound formatStereo

Brief synopsis

Die zweite Ausgabe der Sendereihe befasst sich mit einem Schutzpatron Bozens, dem Seligen Heinrich. Ihm ist das Heinrichskirchlein in Bozen Dorf geweiht. Ein zeitgenössisches Bild zeigt die Übertragung einer Reliquie des Seligen in die Probsteipfarrkirche Maria Himmelfahrt im Jahre 1759, wo der kostbare, in Augsburg gefertigte Schrein bis heute zu bewundern ist. Das Gemälde ist ausserdem ein aussagekräftiges Spiegelbild des Bozner Ständegefüges jener Zeit. Linde Ties und Armin Widmann folgen in ihrem Film den Spuren des Seligen Heinrich auch bis nach Biancade und Treviso, wo der gottesfürchtige Mann begraben liegt.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Sprecher deutsche Fassung [SR]Thomas Seeber

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyArmin Widmann
Director's DepartmentdirectorArmin Widmann
EditingeditorArmin Widmann
ScreenplayresearcherLinde Ties
Sound Departmentproduction sound mixerAsha Widmann
TV-/Web-Contentcommissioning editor in chargeMarkus Perwanger

Production companies

CompanyComment
Arminiusfilm [it]

Distributing companies

CompanyComment
Arminiusfilm [it]