Documentary | 2009 | Drama, Theater | Germany

Main data

Shooting data

Number of shooting days5
LocationsBerlin

Project data

Length of movie90 Min.
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeMiniDV
Picture material positiveMiniDV
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Viel Zeit hat sich die Schauspielerin und Filmemacherin Klara Höfels für den Aufbau einer Werkstatt für Film und Theater an der Steglitzer Wilma-Rudolph-Oberschule genommen. Fast ein Jahr schon improvisiert und schreibt sie mit 26 Jugendlichen an einem Abend, der sich mit Schlüsselerlebnissen des Erwachsenwerdens befasst: der ersten Liebe, der Trennung der Eltern, der Frage, wer man ist und wer man sein will. Auf der Basis von Interviews bildeten die Teilnehmer Arbeitsgruppen und entwickelten Szenen, die ihre Erfahrungswelten zu Tod, Freundschaft, Zukunft oder Familie widerspiegeln.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Andreas Cyrenius
    Camera Departmentdirector of photographyKlara Höfels
    Director's DepartmentdirectorKlara Höfels
    EditingeditorKlara Höfels
    ScreenplayscreenwriterKlara Höfels

    Production companies

    CompanyComment
    Erstes Autorentheater Berlin