Filmplakat

Die 4. Revolution

  • Energy Autonomy (Working title)
Documentary | 2007-2009

Project data

Length of movie90
Picture formatWidescreen USA (1 : 1,85)
Picture material positive35mm
Sound formatDolby SR (4 Kanšle)

    Brief synopsis

    Sonne, Wind, Wasser und Erdwärme sind natürliche Energiequellen, die der gesamten Menschheit chancengleich, natürlich nachwachsend, kostenlos und auf lange Sicht zur Verfügung stehen. Nur das weit verbreitete Wissen um die Möglichkeiten der regenerativen Energien kann eine internationale Bewegung entfachen und die zwingend notwendige Energiewende einleiten.

    Der Kino-Dokumentarfilm "Energy Autonomy - The 4th Revolution" beschreibt anhand seiner Protagonisten, prominenter Umweltaktivisten, Nobelpreisträger, innovativer Unternehmer und Politiker, dass der Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien innerhalb der nächsten 30 Jahre möglich ist. Er verdeutlicht, welche Chancen die Energierevolution für eine nachhaltige ökonomische Entwicklung und soziale und ökonomische Gerechtigkeit bietet.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyThomas HamelmannBonusmaterial DVD
    Camera Departmentdirector of photography Sorin DragoiNominierung Deutscher Kamerapreis
    Camera Department1st assistant cameraMarcus Holzner
    Director's DepartmentdirectorCarl A. Fechner
    Director's Departmentco-director Johannes Bünger
    Director's Department1st assistant directorIrja Martens
    Editingeditor David Gruschka2ter Cutter
    EditingeditorMona Bräuer
    Editingassistant editor Heike Gnida
    Editingassistant editor Laurent Desmetz

    Production companies

    CompanyComment
     fechnerMEDIA GmbH

    Distributing companies

    CompanyComment
    Delphi Filmverleih GmbH [de]

    Facilities

    Department CompanyComment
    ProductionPublic Relation/Publicity Media Office
    VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Herold Studios GmbHMischung

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
     Sorin Dragoi2010Deutscher KamerapreisDokumentarfilmNominated

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 18.03.2010
    Theatre releaseAustriaTuesday, 30.12.2008
    Theatre releaseSwitzerlandTuesday, 30.12.2008