Report | 2009 | NDR [de] | Doku | Germany

Main data

DirectorAnja Schlegel
Production TV Plus GmbH

Shooting data

LocationsHannover

Project data

Length of movie29
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Ein Werkstattboden, von dem man essen kann, absolutes Rauchverbot, ein besonderer Kundenservice und „Plan“, wenn es um Autos geht – das ist das Erfolgsrezept der Akbabas.
    Das hannoversche Familienunternehmen ist eine Welt für sich. In den vergangenen 20 Jahren wurde aus der kleinen Hinterhof Schrauberei ein KFZ - Betrieb mit über 12.000 Werkstattkunden, eigener Lackiererei und Reifenportal. Wie beim Zahnarzt läuft ohne Termin nichts. Die Kunden kommen trotzdem begeistert wieder und die Zahlungsmoral stimmt auch. Der Grund ist einfach, da ist sich Senior Fehtullah Akbaba (62) sicher: „Wir arbeiten ordentlich und zufriedene Kunden zahlen auch“. Die graue Eminenz der Firma hat ihre Augen überall und ist das fleischgewordene Controlling des Unternehmens.
    Sohn Hakan (37) leitet den Betrieb. Er hat eine ganz besondere Vorliebe für Oldtimer und er schwärmt für Räder– wenn es um Gummi und Felgen geht, dann kommt Glanz in Hakans Augen. Die Mischung aus deutscher Spießigkeit und südländischem Charme macht ihn zu einer echten „Type“.
    Von der Omi bis zum US-Car-Freak - die Kunden sind hingerissen, Hakan kann niemand widerstehen und das trotz seiner entwaffnenden Ehrlichkeit. Hakan nimmt kein Blatt vor den Mund. Er gibt 200Prozent in seinem Job und er geht immer auf Nummer sicher.
    Sein jüngerer Bruder Efkan (36) hatte keine Lust auf die Schrauberei und handelt lieber mit Luxuskarossen. So kommt Glanz in den väterlichen Betrieb. Reparaturen an Bentley, Lamborghini und Ferrari sind Alltag bei den Akbabas und bedeuten für den Boss Hakan nicht selten eine besondere Herausforderung. Die 1000-Euro-Felge eines Hochgeschwindigkeitswagens lässt er dann sicherheitshalber auch erst mal röntgen, bevor es an die Instandsetzung geht. Nicht auszudenken, wenn da was passiert….

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyMike Hoffmann
    Director's DepartmentdirectorAnja Schlegel
    TV-/Web-Contentcommissioning editor in chargeBjörn Wilhelm

    Production companies

    CompanyComment
     TV Plus GmbH

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyNDR [de]Thursday, 17.09.2009