Image Film | 2005-2009

Main data

Shooting data

LocationsEssen

Project data

Length of movie70
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Sound formatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanšle)

Brief synopsis

Essen - Ein Portrait ist eine filmische Hochglanzbroschüre über eine der größten Städte Deutschlands. Der Film führt durch die Essener Stadtgeschichte, die im frühen Mittelalter begann und eng mit der Kirchengeschichte verknüpft war. Erste Kohlefunde im 14. Jahrhundert läuteten die jahrhundertelange Phase der Industrialisierung und den unvergleichlichen Siegeszug der Kohle ein. Der sich anschließende Strukturwandel stellte die Stadt am Ende des 20. Jahrhunderts vor ganz neue Herausforderungen: Es eröffneten sich neue Chancen und Möglichkeiten , die Essen zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort heranwachsen liessen. Ein Streifzug mit bekannten und unbekannten Ansichten auf Industriedenkmäler, kulturelle Klassiker moderne Architektur, Freizeit- und Sportmöglichkeiten, Events für jede Zielgruppe und ein Überblick über die gastronomische Vielfalt runden Das Stadtportrait ab.

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photography Philipp Peißen
Camera Departmentdirector of photographyAndreas Sadlon
Camera Departmentdirector of photographyJan Weiner
Camera Departmentdirector of photographyIngmar Chimani
Camera Departmentdirector of photographyGordon Kalbfleisch
Camera Departmentdirector of photographyNiels Haseke
Camera Departmenteng assistant audio/videoKevin Richenhagen
Camera Departmenteng assistant audio/videoAnne Matthes
Camera Departmenteng assistant audio/videoSven Welzel
Camera Departmenteng assistant audio/videoBenjamin Parr

Production companies

CompanyComment
K+S Studios GmbH [de]

Distributing companies

CompanyComment
Klartext Verlag