Documentary | 2000 | Germany

    Brief synopsis

    Der eine das genialische Ausnahmetalent mit mediengerechtem Charme, der andere ein stiller, hochkonzentrierter Kämpfer: Timo Boll und Lars Hielscher sind so verschieden wie Ping und Pong. Aber beide träumen von diesem kleinen, schnellen Zelluloid-Ball, der so schwer zu kontrollieren ist. Jörg Adolph beobachtet über eine Saison ihren Weg in die Spitzen-Riege des Tischtennissports, blickt hinter die Kulissen einer Europameisterschaft und zeigt in einmaligen Aufnahmen die Dynamik und Schönheit des Spiels. Tischtennis wie noch nie - Packend, überraschend, unterhaltsam und garantiert nicht nur für Fans ein Erlebnis.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorJörg Adolph
    EditingeditorAnja PohlDeutscher Fernsehpreis 2001

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Jörg Adolph2001Deutscher FernsehpreisDokumentationWinner