Documentary | 2008 | Germany

Main data

Shooting data

Number of shooting days8
LocationsChemnitz, Freiberg

Project data

Length of movie70
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeHDV
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Nora liebt Wespen und findet Klaviermusik furchtbar. Und Nora wird bald sterben, sagen die Ärzte immer, aber Nora stirbt einfach nicht – trotz ihrer starken geistigen und körperlichen Behinderung wurde sie nun 30 und überlebte ihre Mutter und Großmutter. Deren Tod hat sie nie begriffen – umso mehr leidet ihr Bruder darunter, der einen Film über den Verlust dreht und damit seiner Schwester näher ist, als ihm bewusst wird.

    Der Film zeichnet über fünf Jahre die dramatischen Veränderungen in der Familie, die einst so voller Leben war, während Nora auf immergleiche, fröhliche Weise nichts mitbekommt von der Welt.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Patrick Protz
    Director's Departmentdirector Martin Jabs
    Editingeditor Martin Jabs
    Screenplayscreenwriter Martin Jabs

    Production companies

    CompanyComment
    Martin Jabs Produktion [de]

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
     Martin Jabs2010Breaking Down Barriers Moscow [ru]Best Full Length DocumentaryWinner