Documentary | 2009 | Biography, Society, Women | Germany

    Brief synopsis

    Sie arbeiten im ältesten Gewerbe der Welt und zählen dort selbst zum „alten Eisen“. „Frauenzimmer“ erzählt von drei Berliner Frauen im fortgeschrittenen Alter, die ihr Geld mit Sexarbeit verdienen. Der Dokumentarfilm gibt Einblicke in drei außergewöhnliche Lebensgeschichten und einen teilweise überraschend bürgerlichen Alltag.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photography Eva Maschke
    director of photographyStefan Arendt
    directorSaara Aila Waasner
    editor Elisabeth Raßbach
    composer Sebastian Pille
    producer Caroline Daube
    executive producerKatrin HaaseProducer Filmakademie BW
    freelance producerKatrin Haase
    screenwriterSaara Aila Waasner
    production sound mixer Patrick Protz
    production sound mixer Patrick Veigel
    production sound mixer Martin Jabs
    commissioning editorFrank SeyberthZDF

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
     Eva Maschke2010Achtung Berlin - New Berlin Film AwardBeste KameraWinner
    Saara Aila Waasner2010Int. Studentenfilmfestival SehsüchteBester DokumentarfilmWinner
    Saara Aila Waasner2010First Steps AwardDokumentarfilmeNominated
    Saara Aila Waasner2010Filmkunstfest Mecklenburg-VorpommernDokumentarfilmwettbewerbNominated
    Saara Aila Waasner2010Fünf Seen FilmfestivalNachwuchsförderpreisNominated
    Saara Aila Waasner2010Achtung BerlinNew Berlin Film AwardNominated
     Eva Maschke2011Inter. Frauenfestival Dortmund / KölnBeste BildgestaltungWinner