Haydns Night

    All titles (2)
    Short Film | 2009

    Project data

    Length of movie34 min.

      Brief synopsis

      „Was ist Erinnerung anderes als Imagination, als eine leere Bühne, auf der wir eine Welt entstehen lassen?, -fern von unserer Wirklichkeit und doch von ihr durchdrungen.“

      Mai 1809. Joseph Haydn, vom Genius geleitet, erinnert sich in seiner letzten Nacht an die Stationen seines ereignisreichen Lebens. In dieser Phantasmagorie erkennt der Komponist seine zunehmende Verschmelzung mit dem Genius. Der Mensch wird bedeutungslos, die Musik aber überdauert ihn.

      Cast

      ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
      Michael BrunsPuppenspieler [SR]
      Claudia de BoerPuppenspielerin [SR]
      Julia GiesbertPuppenspielerin [SR]
      Birgit GottschalkPuppenspielerin [SR]
      Jennifer JefkaPuppenspielerin [SR]
      Anna MenzelPuppenspielerin [SR]
      Tamara RewsePuppenspielerin [SR]
      Udo SamelSprecher [SR]
      Lena SchlottPuppenspielerin [SR]

      Crew

      ActivityNameComment
      Director of photographyHenning Brümmer
      1st assistant cameraSimon Köcher
      DirectorGeorg Jenisch
      1st AD (local system)Sarah Polligkeit
      EditorRené Arnold
      Art directorGeorg Jenisch
      Unit production managerAnne Hecker
      ScreenwriterGeorg Jenisch
      Co-writerRené Arnold

      Production companies

      CompanyComment
      Hotel Arnold Production
      Michael Bruns Produktion