© ARD
© ARD
TV-Movie (Series) | 2009-2010 | MDR [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting08.09.2009
End of shooting06.10.2009
LocationsLeipzig

Brief synopsis

ine junge Altenpflegerin, Anna Kowski, wurde im Waschkeller ihres Mietshauses ermordet. Die erste Spur führt die Kommissare Saalfeld und Keppler zur Familie Holst, deren demenzkranker Opa Karl am Vorabend von Anna als letzter Patient versorgt worden war. Frau Holst berichtet, dass es vor ihrem Haus einen handfesten Streit zwischen Anna und ihrem eifersüchtigen Freund Daniel gegeben hat.
Als die Kommissare Daniel Bergmann befragen wollen, der in einem Bestattungsunternehmen arbeitet, erkennt Keppler den jungen Mann wieder, den er bereits am Abend zuvor am Tatort gesehen hatte. Dass Anna sich von ihrem Freund trennen wollte, leugnet Daniel zunächst hartnäckig, gibt dann aber eine Auseinandersetzung in Annas Wohnung zu. Den Mord jedoch bestreitet er und belastet stattdessen den Chef des Pflegedienstes, für den Anna gearbeitet hatte. Mike Breuker soll seine Mitarbeiter ausgebeutet und schlecht bezahlt haben. Wie es scheint, wollte sich die bei ihren Patienten sehr beliebte Anna das nicht länger gefallen lassen und hat ihren Chef mit ihrem Wissen über falsche Krankenkassen-Abrechnungen erpresst.
Kurz darauf wird Elsa Kluge, eine andere Patientin von Anna, tot in ihrem Haus aufgefunden. Obwohl die Todesursache zunächst ungeklärt bleibt, finden die Kommissare doch heraus, dass sie ihren gesamten Besitz dem Pflegedienst von Mike Breuker überschrieben hat. Ein Zusammenhang zwischen Breukers halblegalen Machenschaften und dem Mord an Anna Kowski wird immer wahrscheinlicher – hat er die Pflegerin getötet?
Inzwischen spitzt sich bei Familie Holst die Situation zu. Für das Ehepaar ist die Pflege des Großvaters eine schwere Last. Immer öfter muss Tochter Svenja nach der Schule als Betreuerin ihres anstrengenden Opas einspringen. Die angespannte Lage führt immer häufiger zum Streit. Eine besondere Beziehung entwickelt sich im Laufe der Ermittlungen zwischen Karl Holst und Kommissar Keppler, der schließlich Spuren häuslicher Gewalt an dem alten Mann bemerkt. Aber den Großvater ins Heim abzuschieben, kommt für die Holsts nicht in Frage – zumal dafür das Geld nicht reicht. Als sie sich schweren Herzens dazu entschließen, das Haus zu verkaufen, machen sie eine schreckliche Entdeckung: Opa Karl hat das Haus, im Tausch mit einem Platz in dessen zukünftigem Pflegeheim, schon vor Wochen an Mike Breuker überschrieben. (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/2011/heimwaerts-102.html)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Simone ThomallaEva Saalfeld [L]
Martin WuttkeAndreas Keppler [L]
Joachim TomaschewskyOpa Karl Holst [L]
Karl KranzkowskiHannes Holst [SR]
Johanna GastdorfMarie Holst [SR]
Nina GummichSvenja Holst [SR]
Dirk BorchardtMike Breuker [SR]
Stefan KonarskeDaniel Bergmann [SR]
Anne WernerAnna Kowski [SR]
Maxim MehmetKriminaltechniker Menzel [SR]
Kai SchumannRechtsmediziner Reichau [SR]
Swetlana SchönfeldInge Saalfeld [SR]
Martin BruchmannMax [SR]
Antonia GerkeSchwester Ivonne [BP]
Dieter JaßlaukSchmitz [BP]

Crew

ActivityNameComment
assistant production accountantMartina Opel
director of photographyWolf Siegelmann
1st assistant cameraBoye Klüver
2nd assistant cameraSimon PreissingerFocus B-Cam S16
still photographerSteffen Junghans
still photographerUwe FrauendorfVertretung
casting directorInes Rahn
costume designerAenne Plaumann
assistant costume designerSimone Steffin
wardrobeCarmen Wolff Schenke
directorJohannes Grieser
1st assistant directorBeatrice Ullmann
script supervisorMarco Gadge
trainee director's departmentAndre KrummelVideo Operator
editorEster Weinert
assistant editorSusann Wetterich
key/dolly gripStefan Hübscher
grip assistantMarc Albrecht
gafferBernd Schiewe
best boyHeiko Repmann
electricianRoland J. Bauer
additional electricianBenjamin Hirlinger
lighting assistantDaniel HellmannMCA Azubi 2DT Zusatz
makeup artist / hair stylistWolfgang Lienig
makeup artist / hair stylistSandy Hänsel1 Woche Vertretung
makeup artist / hair stylistAnke Saboundjian
producerJan Kruse
production designerMatthias Baumgärtel
assistant production designerHenning Jördens
standby propsFrank Jankowski
location scoutStefan HübertLeipzig
set builderMax Schindler
graphic artistJanusz Sisikgraf.Requisiten / Einspieler
art department traineeCornelius BlumentrittTageweise Kamerapraktikant
unit production managerUlrike Zirzow
assistant production managerNicole Wendebaum
unit managerJörg Dowidat
set manager/ floor managerCarsten Bartelt
4th AD / Additional ADFritzie Schmidt
set runnerMichael Krämer
production driverRonald Kuntz
screenwriterHeike RübbertDrehbuch
production sound mixerJoachim Binsau
boom operatorAlexander Schindler
stuntman/womanTim Haberland
commissioning editorSven Döbler
coloristRoland MurrerDailies, Master + Final

Production companies

CompanyComment
Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Facilities

DepartmentCompanyComment
Extras/Bit Playercastanet
Extras/Bit PlayerPolizeiagenturPolizeikomparsen (Teil)
StuntsStunt Team Haberland
Finance/Law/InsuranceMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Finance/Law/InsuranceTeamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung (Teil)
Production ServicesFilmdienstleistungen Sören von der HeydeVerkehrsplanung,Set-AL Equip
Production ServicesMoviecateringCatering,Womos,A-Bus
CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Vehicles and aircraftsPolizeiagenturPolizeifahrzeuge
Vehicles and aircraftspolizeiteam.deUnipkws,Unipolis,Uni

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 6th June, 2010