Short Feature Film | 2009 | Comedy, Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days4
LocationsHönow, Landkreis Hoppegarten (bei Berlin)

Project data

Length of movie10
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeDVCAM
Picture material positiveDVCAM
Sound formatStereo

Brief synopsis

Synopsis

Mette (28) und Arne (32) sind frisch verheiratet in ein Haus gezogen. Sie lieben sich zärtlich, sie duschen gemeinsam und turteln am Frühstückstisch. 6.23. Arne drängt Mette zum Sex. Mette wehrt sich und versucht, ihm zu entkommen. Dabei erinnert sie sich an die schrecklichen Erlebnisse ihrer Kindheit. Der Alltag geht mit Gewalt weiter, bis Arne zur Arbeit fährt. Mette trifft eine Entscheidung. Als Arne unerwartet heimkehrt, nimmt das Drama seinen Lauf.


Visueller Stil

Der Film schafft durch unterschiedliche Farbgebung einen Kontrast zwischen einem schönen Traum und der grausamen Realität. Durch einen Einblick in Sepiatönen erfährt der Zuschauer, dass sie Ähnliches erleidet wie ihre Mutter.

Schnell wechselnde Einstellungen zeigen Mettes Illusion der vergänglichen Liebe.

Handkamera und Steadycam ermöglichen eine große Nähe zu den Protagonisten.

Durch die wenigen, kurzen Dialoge gewinnen die Bilder an Tiefe und Intensität. Sie zeigen die Realität in voller Härte.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Peter GüntherArne [L]
 Frauke Maria van der LaanMette [L]
Julian del CarmenJulian [SR]
Ariadna del Carmen KottAriadna [SR]
Kerstin LangeMettes Mutter [SR]
Juliane LiebersJule [SR]
Romina LucyaMette (als kleines Kind) [SR]
 Alexander MatakasMettes Vater [SR]
Mark OrtmannMark [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photography Lorenz Till Ackermann
Camera Departmentdirector of photography Tino Richter
Director's DepartmentdirectorJuliane Liebers
Director's Department1st assistant directorThomas Bröker
Director's Departmentscript supervisorAnnekatrin Matlik
EditingeditorAnnekatrin Matlik
Lightingbest boyMark Ortmann
LightingelectricianChris Dette
Production Designstandby propsRobert Perschon
Production Mgt.set manager / 3rd ADThomas Bröker

Production companies

CompanyComment
Dekra Hochschule Berlin [de]

Facilities

Department CompanyComment
CameraCameras and Utilities25p *cine support GmbH