bild | bild: Meike Birck
bild: Meike Birck

Blond bringt nix

  • Blondinenträume (Working title)
TV Movie | 2009 | BR [de] | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting12.08.2009
End of shooting15.09.2009
LocationsMünchen

Brief synopsis

Böse Zungen behaupten, die Siedlung sei ein weibliches Abstellgleis, wo sich kein Mann ohne Begleitung mehr hintraut. Positivere Stimmen sagen: Da halten die Frauen noch zusammen! Denn hier wohnen sie: die alleinerziehenden und/oder verlassenen Frauen, Kassiererinnen, Bedienungen, Taxifahrerinnen und Putzfrauen.

Und eines Tages das: "Ein Mann mit keiner Frau!" Wie ein Lauffeuer spricht sich die Ankunft des alleinerziehenden Jakob entlang der graffitiverschmierten Hochhausfassaden und zwischen den Supermarktregalen der Münchener Vorortsiedlung herum. Schon am Einzugstag brodelt die Gerüchteküche. Jakob entfacht zwischen den Frauen einen wahren Wettbewerb, wer ihm wobei helfen darf. Und Hilfe benötigt ein alleinerziehender Mann allemal – da sind sich die Frauen einig. Da ist zum Beispiel die verheiratete Marion Meierhans, die ihm bei der Wäsche helfen will. Dabei benötigt Marion selbst dringend Hilfe, denn ihre heile Familienwelt, für die sie sich vor den alleinstehenden Frauen brüstet, ist hinter der Wohnungstür alles andere als heil.

Auch die alleinerziehende Natalie ist hinter Jakob her. Ihr geht es um Sex, während die geschiedene Elma, Mutter der kleinen Serafina, davon träumt, wieder zu heiraten. Eine Einladung von Jakob und Laura zum gemeinsamen Hackbratenessen zu viert soll es richten. Und ein weißes Kleid, findet Elma, gehört bei der Hochzeit auch für eine Frau in ihrem Alter absolut dazu.

Nur Lotti, Tagesmutter und Zentrum des weiblichen Mikrokosmos, behält einen kühlen Kopf. Zu ihr bringen die alleinerziehenden Mütter ihre Kinder, während sie tagsüber oder auch nachts ihrer Arbeit nachgehen. Auch Jakob steht kurz nach seinem Einzug mit Tochter Laura vor Lottis Tür. Er arbeitet tagsüber als Platzwart im nahegelegenen Fußballstadion, nachdem seine Fußballerkarriere nicht gezündet hat und Lauras Mutter ihn wegen einem erfolgreicheren anderen Mann verlassen hat. Lotti kümmert sich um alle ihr anvertrauten Kinder, als wenn sie ihre eigenen wären. Über ihre leibliche Tochter redet sie nie, bis Laura sie darauf anspricht.
Im Laufe der Geschichte merken die Frauen, dass kein Mann die Lösung ihrer Probleme bringen kann, sondern dass es darum geht, sich den eigenen Herausforderungen und Themen zu stellen. Und das gilt auch für Lotti und ihre Tochter Rebecca, zu der sie über viele Jahre keinen Kontakt hatte.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Katrin SassLotti [L]
Kathrin AngererElma [L]
Amelie KieferNathalie [L]
Catalina Navarro KirnerMarion Meierhans [L]
Wotan Wilke MöhringJakob [L]
Cristina Andrione
Krankenschwester [SR]
Oliver BürginBlumenverkäufer [SR]
Aaron Frederik DefantTank [SR]
Caroline EbnerRosa [SR]
Benita FellerRedakteurin [SR]
Jürgen Fischer
Georg [SR]
Michael A. GrimmMartin [SR]
Wowo HabdankBusfahrer [SR]
Christina HeckeRebecca [SR]
Sarah-Lavinia SchmidbauerBrautmodenverkäuferin [SR]
Daniel MontoyaCarlos Zoppo [BP]
Romana PollakNotärztin [BP]

Crew

ActivityNameComment
Production accountantBernhard Speck
Director of photographyTom Fährmann
1st assistant cameraEmmanuel Suysdurchgehend B Kamera
1st assistant cameraMichael HauptfleischA-Kamera
Still photographerMeike Birck
Casting directorSabine Schwedhelm
Casting assistantTanja Pelster
Costume designerAnnegret Stößel
Assistant costume designerSabine Auberle
WardrobeIna Mirimanian
DirectorIsabel Kleefeld
1st AD (local system)Jacqueline Winkel
EditorAndrea Mertens
Avid operatorMarkus StollOnlining
Assistant editorKaroline Müller
GafferHartmut Döring
Additional electricianMetehan 'Taffa' Karakus
Makeup artist / hair stylistGrit Jaschob
Additional make up artistNicole Weinfurtner
ProducerAriane Krampe
Production designerAndrea Kessler
Assistant production designerMichael Binzer
Prop masterUwe Reinhart
Standby propsKersten Grossmann
Set dresserUdo Wilhelm Wessiak
Set dresserIngrid Ramsauer
Set dresserJo Wild
Assistent stand by propmanNadine Garcia Poó WeyhPraktikum Innenrequisite
Set builderPeter Schulerbauleitung
Scenic painterOliver-Markus Waimann
Scenic painterTassilo SussmannPatina f. Filmbau Schuler
Property driverMartin Wommer
Line producerHolger Krenz
Unit production managerDirk EickhoffMünchen
Post production supervisorEsther Reinecke
Assistant production managerHeike Jestram
Unit managerWolfgang IlnickiTV Movie
Set manager/ floor managerWalter Erbe
Assistant set/floor managerMelanie Scharf
Assistant set/floor managerSibylle Follmer
Assistant set/floor managerJasmin Lentz
Production driverAndi HettlageAss. d. 1. AL
Production driverHannes Schönegger
ScreenwriterAnnette Simon
Literary sourceMilena Moser
Production sound mixerRoman Schwartz
Boom operatorMarek Vizner
Boom operatorMoritz Schreiner2 Tage Vertretung
Sound re-recording mixerGerald Cronauer
ColoristPhilipp HorschMusterphase

Production companies

CompanyComment
teamWorx Television & Film GmbH [de]
UFA Fictionals Teamworx

Facilities

DepartmentCompanyComment
Cameras and UtilitiesLudwig Kameraverleih GmbH
Extras/Bit PlayerReal Life Castingkomparsen & Kleindar
Finance/Law/Insuranceadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Production ServicesMirus Filmservice [de]
Production ServicesSet-CleanerReinigung Deko
Production ServicesThe Cooking Brothers Gödecke OHG
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Annegret Stößel
PropsHerz MedicalgroupMed. Ausstattung
PropsSonnewaldRequisiten
Sound (Postproduction)Torus GmbHMix Gerald Cronauer

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Wednesday, 16/02/2011