Brief synopsis

    Das Mekka des Motorsports liegt nicht an einer Formel 1-Strecke, in Monaco, Le Mans oder am Nürburgring, sondern im kleinen englischen Ort Chichester. Alljährlich versammelt sich dort zum Goodwood Festival of Speed die Weltelite des Rennsports, um vor Tausenden begeisterter Fans die berühmtesten Rennwagen aus Geschichte und Gegenwart eine 2,5 Kilometer lange Bergstrecke hinauf zu jagen. Nur wenige Meter vom Publikum entfernt demonstrieren Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton, der WM-Führende Jenson Button und Red Bull-Pilot David Coulthard die Leistung ihrer aktuellen F1-Boliden. Rallye-Legenden wie Walter Röhrl, Stig Blomqvist oder der amtierende Weltmeister Sebastian Loeb zeigen auf einer eigens angelegten Rallyepiste ihr Können. Jacky Ickx, Stirling Moss, Damon Hill, Eddie Irvine, Jochen Mass, Jackie Stewart - die Namensliste geht endlos weiter, denn nirgendwo sonst ist die Dichte an Motorsport-Helden höher als in Goodwood. Auch Promis wie Pink Floyd-Schlagzeuger Nick Mason oder der Komiker Mr. Bean geben beim Festival of Speed kräftig Gas.

    Crew

    ActivityNameComment
    DirectorFrank Stern

    Production companies

    CompanyComment
    EVO7 Filmproduktion GmbH [de]als Auftragsproduktion