Short Film | 2012 | Drama | Germany

Shooting data

Number of shooting days4

Project data

Length of movie15
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)

Brief synopsis

Was vor einer Minute noch geschehen ist, hat Walter kurze Zeit später schon wieder vergessen. Er ist an Demenz erkrankt. Dennoch steht er jeden Morgen in Reiseklamotte und mit Koffer vor der Stationstür des Seniorenheims, um nach Paris zu reisen. Die kühle Stationsleiterin Marika, die Angst hat, selbst vergessen zu werden, und Klara - mehr Freundin als Kollegin - rätseln seit Walters Einzug, was diesen jeden Tag aufs Neue an den Wunsch, den Eiffelturm zu sehen, erinnern könnte. Nach und nach räumen sie Gegenstände aus seiner kleinen Wohnung, die ein Auslöser dafür sein könnten. Erst nach einigen
gescheiterten Aktionen scheint Marika den wahren Entstehungshintergrund für Walters Reisedrang zu erkennen.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Thea PrisonKlara [L]
Walter SchickerWalter [L]
Marika StrnadovaMarika [L]
Heike DietrichHelga [SR]
Wolfgang RitterArzt [SR]
Jürgen RothWillfried [SR]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyJoshua Burkert
1st assistant cameraChristian WeisemöllerRED One, RED Primes
DirectorMarkus Erhart
1st AD (local system)Katja Korotaeva
EditorJoshua Burkert
EditorMarkus Erhart
GafferDavid Mollenkopf
Makeup artist / hair stylistNina Ratuschny
ComposerJohannes Brandt
ProducerMarkus Erhart
Set builderAlessandro Boldrin
ScreenwriterMarkus Erhart
Production sound mixerMarc Neubauer
Sound re-recording mixerMarc Neubauer
Sound designerMarc Neubauer
Foley artistMarc Neubauer

Production companies

CompanyComment
Markus Erhart Filmproduktion [de]