TV-Movie (Series) | 2020 | ARD [de], Degeto [de] | Comedy | Germany
The project "Väter allein zu Haus - Andreas" has been editorially approved, but continues to be regularly reviewed, updated and supported through to release by our editors. Please inform us of missing, false or outdated data.

Shooting data

StatusFor Premium Members only
Start of shootingFor Premium Members only
End of shootingFor Premium Members only
LocationsFor Premium Members only

Project data

Length of movieFor Premium Members only

Brief synopsis

Andreas (Tobias van Dieken) kann sich nur schwer damit abfinden, dass Stella (Sophia Heinzmann), die Nichte seines Mannes Christian (Steve Windolf), mit ihren sieben Jahren immer selbstständiger wird. Seit dem frühen Tod ihrer Mutter lebt Stella bei ihm und Christian, der sich liebevoll um die Kleine kümmert. Gearbeitet hat er deswegen trotz seines abgeschlossenen Studiums noch nie. Und jetzt soll er als Vollzeitvater nicht mehr gefragt sein und einen Arbeitgeber finden, den seine Vita nicht abschreckt? Schwierig. Sein Vater Herbert (Dietrich Adam) hat noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass er vom Lebensmodell seines Sohnes gar nichts hält. Dass der mürrisch gestimmte Rentner von seiner Frau Liselotte (Gitta Schweighöfer) nach über 30 Jahren Ehe vor die Tür gesetzt worden ist und nun ausgerechnet bei Andreas und Christian einzieht, birgt umso mehr Konfliktpotenzial. Erschwerend kommt hinzu, dass auf einmal auch Stellas bislang gänzlich unbekannter Vater Samuel (Jerry Kwarteng) auftaucht und durchaus Interesse an seiner Tochter zeigt: Was, wenn er das Sorgerecht für sie beantragt? Andreas ist entsetzt, als sich die Ereignisse tatsächlich zuspitzen. Die eher unkonventionelle Unterstützung seiner Freunde Gerd (Peter Lohmeyer), Mark (David Rott) und Timo (Tim Oliver Schultz) erweist sich leider auch nur bedingt als Hilfe. Seine Schwester Judith (Felicitas Woll), verheiratet mit Mark, stößt derweil beim Versuch, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, genauso an ihre Grenzen wie ihr Mann. Es gipfelt darin, dass beide den Geburtstag ihrer Tochter vergessen. Wenn es schon mit einem Kind so schwierig ist, was wäre dann erst los, wenn weitere hinzukämen? Die Konsequenzen, die die beiden aus dieser Erkenntnis ziehen, sind radikal. (https://www.presseportal.de/pm/7899/4626495)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Tobias van DiekenAndreas [L]
Jerry KwartengSamuel [L]
Steve WindolfChristian [L]
Dietrich AdamHerbert [SR]
Sophia HeinzmannStella [SR]
Michael KleiberDr. Müller [SR]
Lewis KöhlLuis [SR]
Peter LohmeyerGerd [SR]
Michael MarwitzJochen [SR]
Lilli OgajLaura Frick [SR]
David RottMark [SR]
Tim Oliver SchultzTimo [SR]
Gitta SchweighöferLiselotte [SR]
Ida WielandAnna Lanius [SR]
Nadja ZwanzigerLaura Winkelmann [SR]
Stephan BöttcherHeuer [BP]
Svenja NiekerkenClaudia Pentermann [BP]
Desiree OgajGynäkologin [BP]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyBirgit Gudjonsdottir
Still photographerFrank Dicks
Costume designerClaudia Kühlke
WardrobeLucca Valentina Hampel
DirectorEsther Gronenborn
Assistant editorChristian Maire
Lighting technician / electricianOliver Noell
Makeup artist / hair stylistJennifer Porscheng
Makeup artist / hair stylistAnke Ebelt
ProducerStephan Bechtle
Location scoutAbi Roos
Production coordinatorChristian Pesch
Location managerSaskia Römmelt
Set manager/ floor managerClaudia Trinius
Assistant set/floor managerNils Tammen
ScreenwriterKirsten Peters
Production sound mixerBernd Hackmann
Boom operatorRoman Höffgen
Caterer (cook on set)Michael Wittlerby Mira Sawatzki Filmcatering

Facilities

DepartmentCompanyComment
Finance/Law/Insuranceadag Payroll Services GmbH
Production ServicesBPS Sicherheit GmbH
Production Servicesplan-b-servicesdiverse Reinigungen
PropsFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHalle Bereiche Köln