Trennungstraining Cover | © Fabian Friedrich
Series Pilot | 2014-2016 | Germany

Brief synopsis

Mila hat einen ungewöhnlichen Beruf. Sie ist Trennungscoach. Zu ihr kommen Menschen, die verlassen wurden, die sich getrennt haben und die nun jemand brauchen, der sich um sie kümmert. Mila ist für sie da. Sie ist eine Art beste Freundin, die man sich temporär kaufen kann. Milas Angebotliste fasst einiges: Ratschläge zu Finanzen und Versicherungen, Vermittlung zu Anwälten, Therapeuten, Maklern. Sie hilft beim Umzug, beim Streichen der neuen Wohnung, sie spricht mit Kollegen, mit alten Freunden, sie weiß, wie die klassischen Trennungsphasen ablaufen und wo es die besten reißfesten Taschentücher gibt. Mila erinnert an alte, vergessene (Lebens)-Träume und daran, dass man sich manchmal um sich selbst kümmern muss. Vor allem – sie ist immer da! Mila hat einen Notfallservice und ihr Handy ist 24 Stunden auf „on“ geschaltet.Im Piloten wird Mila sich um Susi kümmern. Susi ist Mitte 20 und kurz vor der Hochzeit verlassen worden. Nun ist sie auto-aggressiv, hängt heulend bei Mila auf der Couch und weiß nichts mehr mit sich anzufangen. Ihr Leben ist vorbei, denkt sie. Mila weiß: Susis Leben fängt gerade erst an! Aber bis Mila Susi davon überzeug hat und sie dazu bekommt, die Auto-Aggression ins offene Aggression zu überführen, müssen die beiden Frauen eine Playstation zerstören, einen Stoff-Hasen bezirzen und ein Fußballspiel crashen. (https://www.startnext.de/trennungstraining)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Isabell GerschkeMila [SS]
Matti KrauseStephan [L]
Kaya Marie MöllerSusi [L]
Rick OkonPaul [L]
Nina Mohr
Alice [SSR]
Abak Safaei-RadJule [SSR]
Christine RichterFrau Fell [SRE]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyChristine Niemann
steadicam operatorAndreas Justus Burz
1st assistant cameraHanns MaierAmira, 9 DT / Alexa 1 DT
2nd assistant cameraMartin Jelonek
2nd assistant cameraSimon Schneider3 DT, Arri Amira
DIT digital imaging technicianMareike Hahnel
costume designerYou-Jin Seo
assistant costume designerCarolin Bodes
directorMia Spengler
1st assistant directorRebecca Schröder
script supervisorGanya Mosolf
editorGürcan Cansever
key/dolly gripJörg RambaumDolly Grip
key/dolly gripChristian Dieckhoff2 DT
crane operatorJim Kernjak
gafferJan Wittrowski
best boyFriedemann Leis
electricianMartin Kreslehner
electricianTimo Wirth
electricianJan Wittkopp
electricianAtilla Lifeson
electricianNikolai Stiefvater
electricianMoritz Vogel
electricianMortimer Hochberg
electricianChristian Hofmann [2]
electricianPatrick Maiberger
makeup artist / hair stylistHeidi Wick
additional make up artistHanna Pfeiffer
additional make up artistLaura Boros
composerPatrick Puszko
freelance producerSimon Riedl
freelance producerAmadeus Erlemann
production designerIris Schilhab
assistant production designerSimon Thummet
prop masterHelena Hofmann
standby propsJulian Platon
set builderDominik Bucher
graphic artistPaul Brenner
unit production managerVanessa Richter
set manager / 3rd ADMarvin Marte
set manager / 3rd ADMagdalena Wolff2 DT
set manager / 3rd ADAdam-Victor Linkowski
4th AD / Additional ADTobias Gerginov
4th AD / Additional ADMagdalena Wolff
4th AD / Additional ADFelix Ruple
4th AD / Additional ADHagen Veit
4th AD / Additional ADCharles E. Breitkreuz
production driverAnja Schmidt [3]
screenwriterSilvia Overath
production sound mixerFrank Schubert [1]
boom operatorJulian Aichholz
sound re-recording mixerJulian Aichholz
sound designerJulian Aichholz
sound designerFrank Schubert [1]
special effects technicianMichael Schickhaus
Title DesignerFabian Friedrich [2]
coloristChristine Niemann
animal trainerWalter Simbeck

Production companies

CompanyComment
Filmakademie Baden-Württemberg [de]

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Mia Spengler2015Caligari FörderpreisPreis der Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der KWinner