Die Partitur des Krieges - Leben zwischen den Fron | © Armadafilm
© Armadafilm

The Score of War - Living between the frontlines

    All titles (2)
    Documentary | 2015-2016 | Docu, Society, War | Germany

    Project data

    Length of movie88 Min
    Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
    Sound formatStereo

    Trailers/Videos

    • Trailer zur Doku

    Brief synopsis

    Mark Chaet lebt seit ca. 20 Jahren in Berlin. Geboren wurde er in der Ostukraine, in Kramatorsk, eine Industriestadt auf ukrainischer Seite des Konfiktgebietes. Auf der anderen Seite, in Donezk, studierte Mark Chaet am Konservatorium die Geige. Im Angesicht des Krieges kehrt er im April 2015 erstmals in seine Heimat zurück, erfährt im Gespräch mit Freunden und Kollegen menschliche, politische und kulturelle Wirklichkeiten.
    Eine Reise ins Zentrum des Krieges. Eine Reise an die Grenzen westlicher Klischees und medialer Realität. Eine Reise ins Innere der eigenen Vergangenheit und menschlicher Würde.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyTom Franke
    directorTom Franke
    editorTom Franke
    composerMark Chaet
    screenwriterTom Franke
    screenwriterArmin Siebert
    sound re-recording mixerKai-Uwe Kohlschmidt

    Production companies

    CompanyComment
    Armadafilm, Franke & Richter GbR

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Mark Chaet2017Eurasia.Doc [by]DokumentarfilmWinner
    Tom Franke2017Eurasia.Doc [by]DokumentarfilmWinner
    Armin Siebert2017Eurasia.Doc [by]DokumentarfilmWinner

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyRBB [de]Wednesday, 13th July, 2016

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 2nd June, 2016