© SR/Manuela Meyer,
© SR/Manuela Meyer,

Tatort - Eine Handvoll Paradies

  • Tatort - Ende der Straße (Working title)
TV-Movie (Series) | 2012 | SR [de] | Whodunit | Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting05.07.2012
End of shooting31.08.2012
LocationsSaarbrücken und Umgebung

Brief synopsis

An einer Landstraße wird die Leiche von Rüdiger Sutor, genannt Rüde, einem Mitglied der Rockergang "Dark Dogs", gefunden. Doch schnell wird klar, Rüde ist nicht mit seiner Harley Davidson auf der Straße verunglückt. Es war Mord, Todesursache Genickbruch. Unmittelbar geraten die restlichen Gangmitglieder der "Dark Dogs" ins Visier der Ermittlungen. Doch auch eine verfeindete Rockergang kommt in Betracht, da in der Nacht des Mordes das Klubhaus der "Dark Dogs" von einem Unbekannten mit einer Uzi beschossen wurde.
Hauptkommissar Jens Stellbrink beißt bei seinen Ermittlungen auf Granit. Denn die Rocker sind gut organisiert und haben einen ausgezeichneten Anwalt. Ohnehin wird in den Rockerkreisen aus Prinzip nicht mit der Polizei kooperiert, denn das Milieu regelt seine Probleme unter sich. Es herrscht das ungeschriebene Gesetz der Omertà, der absoluten Verschwiegenheit. Das macht die Arbeit für Stellbrink keineswegs leichter. Da hilft es auch wenig, dass Stellbrinks Kollegin Lisa Marx mit einigen Insiderkenntnissen aufwarten kann. Stellbrinks lockere Art, in dieser Sache zu ermitteln, gefällt ihr gar nicht. Ihr ist bewusst, welche Gefahr von den Rockern ausgeht. Trotz allem finden ihre Warnungen bei Stellbrink kein Gehör, er gerät bei seinen Ermittlungen gefährlich nah an die Gang.
Dann mischt sich auch noch Staatsanwältin Nicole Dubois in die laufenden Ermittlungen ein. Denn die "Dark Dogs" sind aufgrund ihrer kriminellen Machenschaften und ihrer Verwicklungen im Drogengeschäft schon seit Jahren im Fokus gezielter Beobachtungen. Dass Dubois ihm dazwischenfunkt, ist Stellbrink ein Dorn im Auge. Ihm bleibt keine andere Wahl: Er muss den Fall noch mal ganz neu aufrollen. (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/eine-handvoll-paradies-100.html)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Devid StriesowJens Stellbrink [L]
Elisabeth BrückLisa Marx [L]
Hartmut VolleHorst Jordan [L]
Sandra Steinbach
Nicole Dubois [L]
Thomas Kautenburger
Frank van Lieshaut genannt MUTTI [L]
Young-Shin KimTaya [L]
Thom NowotnyIngo Rogner [L]
Claude-Oliver RudolphRüdiger Sutor -Rüde [L]
Tim Olrik Stöneberg
Tim Rowert [L]
Christina Beyerhaus
Miriam Cepulla [SR]
Michael BornhütterKlaus Cepulla [SR]
Markus Kloster
Paul Weber [SR]
Nina SchopkaÄrztin [SR]
Rainer FurchAnwalt Grauweiler [BP]

Crew

ActivityNameComment
production accountantAngie Karwelies
director of photographyWolf Siegelmann
camera operatorFlorian Lücke21 Dt B-Cam 2 Unit
1st assistant cameraNadine LangB-Kam, RED, HS
1st assistant cameraOlaf Klein
2nd assistant cameraJonas Schatz2x RED Mysterium X
data wrangler / digital loaderCornelius Blumentritt2. Kameraassistenz B-CAM
still photographerManuela Meyer
costume designerDaniela Thomas
assistant costume designerUta SchwarzVorbereitung
wardrobeAnja Lafin
additional wardrobeInes Krüger
directorHannu Salonen
1st assistant directorRobert Obermair
script supervisorJulia Thürnagel
trainee director's departmentAnnabelle Liesenfeld
editorSimone Sugg-Hofmann
key/dolly gripDaniel Krause
gafferDirk Steiner-Sennheiser
best boyPeter Jagemann
electricianKay Kirchhoff
makeup artist / hair stylistKathrin Droschinsky
makeup artist / hair stylistSandra BourquinMaskenbildnerin
additional make up artistAniko Kamchen
producerMartin Hofmann
production designerAndreas C. Schmid
assistant set decoratorMargrit Meyndt+ Location Scout
prop masterStephanie May
standby propsSarah Schindler
set builderBernd Aschke
set builderAli Brambilla
set builderJürgen Henn
scenic painterFelix Maurice Manchon
PropbuilderNadine WeißkopfTatwerkzeuge
property driverMarc Zanger
art department traineeAngela Wahr
art department traineeOxana Stayszyk
line producerAndreas Wolfgang Berndt
unit production managerAndreas Thürnagel
unit managerMargot Hahn
set manager/ floor managerPatrick Simmer
set runnerFranziska Schnorr
production driverKarsten Christoph [1]
screenwriterFelice Götze
Re-WriterHannu Salonen
production sound mixerBoris Wolfrum
boom operatorRon Klober
second boom operatorRoland Eickhoff5 Drehtage
sound designerStephan Liepe
dialogue editorChristoph Ulbich
foley artistPeter Deininger
stuntman/womanDori HorvathDbl. Young-Shin Kim
stuntman/womanJürgen KleinDouble Stellbrink
stuntman/womanMichael BornhütterRolle "Klaus Cepulla"
commissioning editorChristian Bauer
digital film compositorMax Marvin KuperCine Chromatix
digital film compositorJohannes MewesCine Chromatix
digital film compositorAlexander MarschnerCine Chromatix
coloristMarcus BadowDailies - Digilab
coloristTobias WiedmerCine Chromatix
project managerNicole ThiemertCine Mobil

Production companies

CompanyComment
ProSaar Medienproduktion GmbH [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Finance/Law/Insuranceadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Transportation, Travel and AccomodationCMS - Car Motion Service GmbHMietwagen
CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Film Processing/TransfersCine Chromatix KGColor Grading
Image/EditingCine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
Sound (Postproduction)Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
TitlesCine Chromatix KGTiteldesign
Video TechnologyCine Chromatix KGDigilab, Sendebanderstellung

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 7th April, 2013