Szenenfoto aus Sperling und die kalte Angst | © ZDF
© ZDF

Sperling und die kalte Angst

  • Sperling und der verletzte Falke (Working title)
TV-Movie (Series) | 2006 | ZDF [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting06.02.2006
End of shooting09.03.2006
Number of shooting days21
LocationsBerlin

Project data

Length of movie90
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeMiniDV
Picture material positiveDigital Betacam

Brief synopsis

Auf der Jagd nach den Mördern einer Polizei-Informantin, mit deren Hilfe Sperling einem Drogenring das Handwerk legen wollte, verfolgen er und sein Team einen der Täter bis zu dessen Wohnung. Doch statt diesen festzunehmen, will Sperling abwarten, bis die Hintermänner und Mittäter wieder mit dem Verdächtigen in Kontakt treten werden, um auch diese packen zu können. Mit aller Macht setzt er eine Observation durch und bezieht Stellung in einer Wohnung, von der aus er einen perfekten Einblick in den typischen Berliner Innenhof inklusive der an diesen angrenzenden Fenster hat. Wie unter einem Vergrößerungsglas entblättert sich vor ihm das intime Privatleben der Hausbewohner. Sperling ist dies eher unangenehm. Doch dann macht er eine ungeheuerliche, für ihn kaum zu glaubende Entdeckung.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Kai MüllerLucas [L]
Dieter PfaffSperling [L]
Pegah FerydoniFatima [SR]
Pasquale AleardiBarras [SR]
Patrick Berg
Baltz [SR]
Anna BöttcherWaltraud Schütze [SR]
Roswitha DostOleana [SR]
Sheri Hagen
Carin [SR]
Matthias KoeberlinKonrad [SR]
Claudia MehnertSonja [SR]
Phillipp MoogFalk Hoffmann [SR]
Christian StandtkeGnieber [SR]
Roberto ThoeneltTscheneko [SR]
Carin C. TietzeMarie Winter [SR]
Esther ZimmeringFatima [SR]

Crew

ActivityNameComment
Production accountantBirgit Döhring
Director of photographyPhilipp Sichler
2nd unit dopMichael Schreitel
1st assistant cameraFrederik Schulz
2nd assistant cameraJeanette Krauss
Still photographerStephan Rabold
Casting directorHeide Woicke
Costume designerJoan Clayton
Assistant costume designerJürgen Liesegang
DirectorUwe Janson
1st AD (local system)Madeleine Senfft von Pilsach
Script supervisorCandy Maldonado Agustin
EditorFlorian DrechslerZDF Deutscher Fernsehpreis 2007
Assistant editorMelanie Schütze
GafferEyk Homberger
ElectricianSascha GörlichZusatz
ElectricianThomas Tischke
Makeup artist / hair stylistKatharina Nädelin
Makeup artist / hair stylistSusanne Bergner
ComposerFabian Römer
Freelance producerRainer Poelmeyer
Production designerAdrienne Zeidler
Assistant production designerIndra Besing
Prop masterMarinus HaasSzenenbild A.Zeidler
Standby propsUtz Neumann
Line producerChristoph Bicker
Unit production managerSusanne Bähre
Assistant production managerVivien Heinenberg
Unit managerHolger Reibiger
Set manager/ floor managerJens Noack
Production assistantBernd Koeppe1.Aufnahmeleitung
Production assistantTino Kurze
Production driverOliver Küper-GrobeckerZusatzfahrer f. 2DT+1T Postpr.
Production driverRainer DähnrichPersonal Driver
PA internTheresa BergensDT 3, 10 Setassistenz
ScreenwriterUwe Janson
Production sound mixerUlrich Fengler
Sound re-recording mixerThilo KrügerKrüger & Krüger Studios
Commissioning editorDr. Klaus Bassiner
Commissioning editorAxel Lautstroer

Production companies

CompanyComment
Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH

Facilities

DepartmentCompanyComment
Extras/Bit PlayerKomparsenagentur Mechthild Olliges BerlinKomparsen /KD Berlin
Production ServicesastRein FußmattenFußmattenservice
Production ServicesHollyfood CateringHollyfood Catering
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Joan Clayton
DecorationKunstleihhausBilder-Leih

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Philipp Sichler2007Deutscher FernsehpreisBeste KameraWinner
Florian Drechsler2007Deutscher FernsehpreisBester SchnittWinner

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Saturday, 10/03/2007