Brief synopsis

Simon Grünberg (12) soll seine Vorhaut opfern – und so endlich das Bündnis mit Gott eingehen. Seine Eltern haben sich getrennt, er wohnt abwechselnd bei seinem gläubigen Vater Frank und seiner sehr weltlich orientierten Mutter Hannah. Kein Wunder, dass deren Begegnungen mit apokalyptischen Streitigkeiten verbunden sind.

Während Hannah sich seit der Trennung ungebremst ihrer Tätigkeit als Autorin erotischer Liebesromane hingibt, möchte Frank die Regeln und Rituale des Judentums nun mit noch größerer Konsequenz praktizieren. Dazu gehört auch sein dringender Wunsch, dass Simons Beschneidung endlich nachgeholt wird.

Simons Leben wird erschüttert, als er sich mit großer Heftigkeit in die neue Rabbinerin Rebecca verliebt, die ungünstigerweise 20 Jahre älter ist als er. Aber Simon ist sich sicher: Sie ist sein "Weib der ersten Liebe", für das es, einer Talmudstelle gemäß, "keinen Ersatz auf der Welt gibt".

Mit seinen beiden Freunden Clemens und Ben beschließt Simon, Rebecca nach allen Regeln der machiavellistischen Kriegslist zu erobern. Er scheint nicht der einzige zu sein, der es auf Rebecca abgesehen hat – der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Simon meint, in seinem Vater seinen größten Gegner zu erkennen.

In dem Jungen entbrennt eine ungeahnte Kampfeslust. Er ist bereit, aufs Ganze zu gehen und seinen ersten Eroberungsfeldzug zu führen: Rebecca wird von nun an Tag und Nacht beobachtet, alles wird über sie gesammelt und im Keller akribisch genau geordnet und studiert. Darüber hinaus scheut Simon keine Mühen, das Weib "seiner ersten Liebe" zu beeindrucken.

(Quelle: ARD)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Maximilian EhrenreichSimon Grünberg [L]
Florian Stetter
Frank Grünberg (Vater) [L]
Lavinia WilsonHannah Grünberg [L]
Katinka AubergerKrankenschwester [SR]
Catherine De LéanRebecca [SR]
Anna-Lena DollLehrerin [SR]
Jeanne GoursaudMädel [SR]
Kailas MahadevanBusfahrer [SR]
Benjamin MorikSanitäter [SR]
Christoph MüllerHorst,Selbsthilfegruppenleiter [SR]
Bastian ReiberHenning [SR]
Martin BrückerDr. Dahlmeyer [BP]
Diyar IlhanSchüler [BP]
Tilman RoseRaphael [BP]
Kian SchmidtDaniel Killy [BP]
Saralisa VolmPatientin [BP]
Marla WeedermannMutter bei Beschneidung [BP]
Thomas Niehaus
Hendrik Amann

Crew

ActivityNameComment
director of photographyJudith Kaufmann
2nd unit dopFlorian Mag2 Tage
1st assistant cameraBoye Klüver
1st assistant cameraTim AdamTestdreh
2nd assistant cameraFrank Frese
video playback operatorPhilipp Netzlaff
casting directorElisa Witt
assistant costume designerConny Frei
wardrobeKai Fischer
directorViviane Andereggen
1st assistant directorDaniela Kerscher
2nd2nd resp. 3rd ADMatthias Schuart
script supervisorMatthias Noe
key/dolly gripVolker Vahl
gafferTimm Brückner
electricianSebastian Kockelke
makeup artist / hair stylistPaula Leupold
composerSimon Heeger
music producerWiebke Engel
producerLars Büchel
producerBernd T. Hoefflin
development producerJens-Florian Groß
production designerMalte Nitsche
standby propsSusanne LingensSz.: Malte Nitsche, Anna Blanke
property driverJacob Dallmeyer
unit production managerPhilip Peine
assistant production managerElisa Witt
assistant production managerSophie Florentine Schüttfort
production assistantSven J. Richter
set runnerChristoph Lichtenberg
screenwriterGeorg Lippert
puppets makerUlrich RitterVermietung von Babydummy
commissioning editorSabine HoltgreveNDR
producer-directorPiero Masztalerz
actor coach (children)Yvette Dankou
child supervisorStephanie Lohse

Facilities

DepartmentCompanyComment
CastingHeike Riecks-Korn CastingKind/Komparsen
Extras/Bit PlayerSarah Weiß CastingHamburg
Finance/Law/Insuranceadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Production ServicesHollyfood Bären Catering GmbH
Production ServicesHollyfood Catering
CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Anette Schröder
Locations and StudiosMotivBuero, Karin VerbeekLoc_scout Datenbk.HH
PropsFilm Ambulanz HamburgMedizin. Ausstattung
PropsFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHAlle Bereiche
Vehicles and aircraftssani for setMed. Fachpersonal

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Viviane Andereggen2016Metropolis - Deutscher RegiepreisBeste Regie NachwuchsWinner

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyNDR [de]Thursday, 19.11.2015