Short Film | 2012 | Experimental | Germany

Project data

Length of movie15'

Brief synopsis

Was ist das eigentlich, "das Leben"? Einfache Frage, viele Antworten: Ein Puzzle, dessen Einzelteile sich verstreuen, zusammenfügen und dennoch kein Bild ergeben? Eine Show, die dirigiert wird von einem schmierigen Magier, der einen nur hinters Licht führt? Oder doch ein Traum, aus dem man nicht mehr erwachen kann? In einer furiosen tour de force jagt der Film durch das Labyrinth des Lebens mit all seinen Verwirrungen, Mehrdeutigkeiten, Wundern - und Enthüllungen. Kein Superlativ ist groß genug, um die Fülle an Bildideen und -erfindungen zu beschreiben, die diesen atemlosen Monolog illustrieren, konterkarieren oder auch unterwandern. (http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?aktion=jour_pm&comefrom=scan&r=579032)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Anna FischerMalerin [L]
Johann Adam OestAugenarzt [L]
Ruben ZumstrullBlinder [L]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyBenjamin Brix
Director of photographyJan Riesenbeck
DirectorJan Riesenbeck
EditorJan Riesenbeck
ComposerMax Hundelshausen
ProducerRoland Fischer
ScreenwriterJan Riesenbeck
Production sound mixerTobias Böhm

Production companies

CompanyComment
Ocean Pictures Filmproduktion

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Jan Riesenbeck2014Deutscher KurzfilmpreisExperimentalfilme mit einer Laufzeit bis 30 MinuteNominated