Documentary | 2016 | arte | Germany

Project data

Length of movie2 x 45'

    Brief synopsis

    1. Rio, die Sportliche
    io de Janeiro ist eine einzigartige Stadt. Die Lage, die Strände und das Meer - die natürlichen Schönheiten haben die brasilianische Metropole weltberühmt gemacht. Weniger bekannt ist, dass Rio die vielleicht sportlichste Großstadt der Welt ist. Die Dokumentation zeigt die schönsten Seiten der Sportmetropole, die 2016 die Olympischen Spiele ausrichtet, welche sportlichen Möglichkeiten sie bietet und zeichnet außerdem die Porträts von Menschen, deren Credo die Bewegung ist

    2. Rio, die Schöne
    Die Copacabana, der Strand von Ipanema, Rio de Janeiro - das alles klingt immer ein wenig nach Exotik, Samba und nackter Haut. Schon der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig befand im Exil: "Es gibt keine schönere Stadt auf Erden." Die Dokumentation rückt dem Schönheitsideal der Cariocas, den Einwohnern Rio de Janeiros, "auf den Leib" und fragt nach, welche Rolle Körperkult und Hautfarbe in Rio spielen, wie besessen die Gastgeber der Olympischen Spiele 2016 von der Schönheit sind und wo die Stadt selbst noch "natürlich" schön ist. 8http://programm.ard.de/TV/Programm/Detailsuche/?sendung=2872418330866512)

    Crew

    ActivityNameComment
    DirectorAlbert Knechtel
    Sound re-recording mixerAndreas Radzuweit2 Filme

    Production companies

    CompanyComment
    Rilana Film, Albert Knechtel [de]