Präsenzlücke Filmplakat
Short Film | 2014 | Germany

Shooting data

Number of shooting days6
LocationsBerlin und Umgebung

Project data

Length of movie15 Min
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negative16mm
Picture material positiveHDCAM
Sound formatStereo

Brief synopsis

Richard Ahrens will eigentlich nichts weiter als seine Ruhe haben. Er arbeitet in der Gartenabteilung eines großen Baumarktes, was vor allen Dingen seinen Bewährungshelfer Ulli glücklich macht. Dort probiert er hauptsächlich seinen aufgeregten Chef, Herrn Wesselmayer, soweit es geht aus dem Weg zu gehen. Diese Strategie scheitert eines Tages kolossal, als Richard bei einer Betriebsprüfung eine offensichtliche Präsenzlücke in der Gartenschlauchabteilung übersieht. Herr Wesselmayer ist kurz davor, Richard zu kündigen, kann sich aber dazu durchringen, ihm noch eine letzte Chance zu geben: Der firmeneigene VW Passat muss bis zum nächsten Morgen frisch lackiert auf dem Firmenparkplatz stehen, dann kann Richard seinen Job behalten. Pflichtschuldig macht sich Richard mit dem Auto auf den Weg in eine Neuköllner Werkstatt. Eine Reise, die ihn auch in die eigene Vergangenheit führt und, wie das so ist mit Reisen in die Vergangenheit, nicht gut ausgeht. Der Wagen wird gestohlen. In seiner Panik wendet er sich an einen alten Freund, den in die Jahre gekommen Stripclub Besitzer Herbert. Der hat zwar viel zu erzählen und eine Menge guter Ratschläge, kann das Problem aber auch nicht wirklich lösen. Der Wagen scheint verloren, der Job damit auch und obendrein auch noch die Bewährung. Ausgerechnet in dieser verzweifelten Lage wird er von Pia angefahren. Einer jungen, sympathischen Frau mit einem VW Passat. Das stellt Richard vor eine schwierige Entscheidung.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Max BretschneiderRichard [L]
Markus JohnHerbert [SR]
Stefan LampadiusUlli Wutzke [SR]
Alexandra-Annika Meyer
Frau Ostermann [SR]
Lars Rudolph
Herr Wesselmayer [SR]
Teresa SchergautPraktikantin [SR]
Pia SeiferthPia [SR]
Selam TadeseErdem [SR]

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyMarcus Lauterbach16mm
1st assistant cameraTilman BandelArri SR 3
1st assistant cameraDominik BodammerArri SR 3
DirectorOliver Alaluukas
1st AD (local system)Steve BacheSteve Bache
EditorArno Scholwin16mm , Max Ophüls Festival 2015
Assistant editorSimon Dopslaf
Best boyChristopher Paksi
ElectricianGeorg Meyer
Makeup artist / hair stylistMargarita Rasbasch
Production designerSvantje Woltersdorf
Unit production managerUrs Kind
Unit production managerMax Michel
Production coordinatorClaudia Schüller
Set manager/ floor managerAnton Heidrich
Assistant set/floor managerOskar Koller
Head writerJohannes Rothe
Production sound mixerLeo Aderhold

Facilities

DepartmentCompanyComment
PropsFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHalle Bereiche

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Oliver Alaluukas2015Max Ophüls PreisKurzfilmNominated
Oliver Alaluukas2015Landshuter KurzfilmfestivalDeutscher WettbewerbNominated
Oliver Alaluukas2015Achtung Berlin FilmfestivalWettbewerb KurzfilmNominated
Oliver Alaluukas2015Sehsüchte PotsdamWettbewerb KurzfilmNominated
Oliver Alaluukas2015Wendland ShortsWettbewerb SpielfilmNominated
Oliver Alaluukas2016ClujShorts Int. Short Film Festival ]ro]International Short FilmsNominated
Oliver Alaluukas2016La.Meko Short Film FestivalInternational Short FilmsNominated
Oliver Alaluukas2016Festival Int. du Film d'Aubagne [fr]Bester KurzfilmWinner