Filmplakat | © ARD
TV-Movie (Series) | 2006 | MDR [de] | Whodunit | Germany

Shooting data

Start of shooting14.03.2006
End of shooting11.04.2006
LocationsDessau

Brief synopsis

Zwei Stunden nach seiner Trauung wird der Dessauer Bauunternehmer Michael Granzkow vor den Augen seiner jungen Braut auf offener Straße erschossen. Aufgrund ihrer Aussage glauben Schmücke und Schneider zunächst an einen Raubmord. Doch schon bald vermuten die Kommissare, dass der Raub vorgetäuscht gewesen ist und das Opfer seinen Mörder gekannt haben muss.

Wer aus Granzkows Umgebung hat ein Motiv für die Tat? Ist es der Ehemann jener Frau, die seit dem Unfall, an dem Granzkow beteiligt war, querschnittsgelähmt ist? Oder wurde Granzkow von einem Opfer seiner nicht immer feinen Geschäftsmethoden getötet? Unter Mordverdacht gerät auch Heiko, der Bruder der Braut, den Granzkow bei einem Grundstücksverkauf offensichtlich betrogen hat. Doch als die Kommissare Heiko erneut befragen wollen, ist er verschwunden.

Wenig später wird seine Leiche in der Elbe gefunden. Die Analyse der Tatortspuren weist auf den gleichen Täter hin. Musste Heiko sterben, weil er Granzkows Mörder kannte? Erst als die Kommissare das Undenkbare denken und die Widersprüche in der Aussage der Braut erkennen, kommen sie einer kalt geplanten Intrige auf die Spur und begreifen, warum Granzkow am Tag seiner Hochzeit sterben musste. (Quelle:ARD)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Jaecki SchwarzHauptkommissar Herbert Schmücke [L]
Wolfgang WinklerHauptkommissar Schneider [L]
Carmen BirkLula [SR]
Regula GrauwillerAndrea Granzkow [SR]
Torben KesslerWasserschutzpolizist Müller [SR]
Margrit SartoriusChristina Ahrend [SR]
Victor Schefé
Heinrich SchmiederSven Eckart [SR]
Ingmar SkrinjarJunger Mann im Hafen [SR]
Margret VölkerKarla Uhdet [SR]

Crew

ActivityNameComment
production accountantClaudia PlehnHalle/Saale
director of photographyJohannes Kirchlechner
steadicam operatorMichael Praun1 shooting day
still photographerSteffen Junghans
casting directorInes Rahn
costume designerGerhard Gollnhofer
assistant costume designerDiana Güven
wardrobeChristine Malze
directorIlse Hofmann
script supervisorChristiane Schwartz
editorHeidi Handorf
key/dolly gripDanny Steinbrecher
grip assistantErik SensHoD: Danny Steinbrecher; 1 Woche 1. KB
grip assistantStefan Wolf
gafferThomas Blum
electricianStefan Gries
electricianStefan Lechner
electricianBjörn Bensieck1. Woche als Beleuchter
lighting assistantBjörn Bensieck
lighting traineeBenjamin Kiesewetter
makeup artist / hair stylistRenate Bredereck
key makeup artistPeter Borgol
composerJohannes Kobilke
production designerChrista Köppen
prop masterBernd NoackSzb.Christa Köppen
standby propsSabine Pankow
set builderErik Hennig
set builderSven Jung
property driverFrank Jankowski
unit production managerElke Lepke
location managerMarek Czerwinski
set manager / 3rd ADMatthias Schudde
set manager / 3rd ADCarsten Bartelt
4th AD / Additional ADChristian Ladtsch
production driverSiegmar 'Siggi' Freiberg
screenwriterKerstin Hoeckel
screenwriterMichael Wallner
boom operatorLutz Lassek
commissioning editorWolfgang Voigt
coloristJochen Hinrichs-Stöldt

Production companies

CompanyComment
Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Facilities

DepartmentCompanyComment
Cameras and UtilitiesMedia City Atelier (MCA) GmbH
GripMedia City Atelier (MCA) GmbH
Lighting and UtilitiesMedia City Atelier (MCA) GmbH
Production ServicesFilmdienstleistungen Sören von der HeydeVerkehrsplanung,Set-AL Equip,Sachsen-Anh
Production ServicesMoviecateringCatering,Aufenthaltsbus,Wohnmobile
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Gerhard Gollnhofer
DecorationArchitektur-Modelle-Hennig - Hennig-FilmbautenBaubühne Polizeirev.

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 13.08.2006