© Prosieben
© Prosieben
Documentary (Series) | 2015 | ProSieben [de] | Germany

Main data

DirectorTimon Modersohn
ProductionFlorida TV

    Brief synopsis

    Auf der Bühne stehen und den Leuten gute Laune und gute Musik abliefern - das kann Michi Beck mit links. Aber wie wird er sich in einer komplett anderen und neuen Welt schlagen? Ein Leben im Kloster? Kann das gut gehen? Michi Beck findet es heraus.
    „Ich bin nicht allzu geistlich, bin nicht katholisch gewesen, sondern evangelisch. Und dann bin ich irgendwann aus der Kirche ausgetreten. Das Schweigen war am Anfang etwas befremdlich. Aber ich glaube schon, dass man ein Gemeinschaftsgefühl bekommt, wenn man das täglich macht. Man braucht keine großen Worte.“ Keine Gespräche beim gemeinsamen Essen, Schweigen in den Gängen – Michi Beck stellt fest: „Irgendwie sind die da schon gemeinsam einsam.“
    Wie kommt Michi Beck in der Gemeinschaft der Benediktiner-Mönche ohne Smartphone und Internet zurecht? Ist es okay, beim Fußballgucken im Kloster zu jubeln und wie nah fühlt man sich Gott dabei? (http://www.prosieben.de/tv/in-the-box/episoden/14-michi-beck-in-the-box)

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyTobias KoppeSony Fs7 / Cabrio Zoom
    director of photographyMartin Gasch
    directorTimon Modersohn
    editorFelix Rudek
    production sound mixerFrank Sump

    Production companies

    CompanyComment
    Florida TV

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyProSieben [de]Monday, 29th February, 2016