Documentary (Series) | 2017 | arte | Germany

Main data

DirectorSusanne Brand
ProductionLonamedia [de]

    Brief synopsis

    Kuala Lumpur, Casablanca, Jakarta, Dubai und Maskat, all diese faszinierenden muslimisch geprägten Metropolen haben eines gemeinsam: Sie sind wichtigster Knoten- und Handelspunkt ihres Landes, sie sind in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten zu internationalen Schauplätzen, zu globalen Mega Cities geworden. Im Zuge der Globalisierung hat sich ihr Stadtbild stark verändert, in diesen Metropolen trifft die Tradition der Suks und Moscheen auf die moderne und postmoderne Welt der Wolkenkratzer und Museen. Die neue, westlich orientierte Welt trifft auf 1001 Nacht und lässt dabei eine ganz neue Dynamik entstehen. Jede Stadt hat ihren eigenen Rhythmus, ihr eigenes Licht, ihre Eigenheiten, wie sie Tradition und Moderne verbindet. Doch allen ist gemein: sie spielen auf der ganz großen, globalen Bühne mit.

    Die Doku-Serie zeigt fünf der größten Megacities, die mit einer faszinierenden Symbiose aus Orient und Okzident, altem und neuem Gesicht in der globalen Welt in Erscheinung treten. Die Verbindung aus Tradition und Moderne zeichnet die Einzigartigkeit dieser Städte aus. Die Atmosphäre, die Architektur, die Einbindung in die Natur und nicht zuletzt die Menschen vesinnbildlichen das Gesicht dieser Städte als unentdeckte Highlights, als MAGIC CITIES.

    MAGIC CITIES ist eine visuelle Hochglanzreihe, eine Entdeckungsreise durch fünf Metropolen mit beeindruckenden Aufnahmen aus neuen Perspektiven. Die Städte sollen in ihrer Dynamik und in ihren Kontrasten eine entsprechende Bildebene bekommen; wir stellen die spezifische Atmosphäre der jeweiligen Metropole in den Mittelpunkt der dramaturgischen Umsetzung. Wir tauchen ein in die fünf Städte und stoßen auf Kontraste aus alter und neuer Welt.

    Crew

    ActivityNameComment
    ColoristJochen Hinrichs-Stöldt
    DirectorSusanne Brand
    ProducerEva Fouquet

    Production companies

    CompanyComment
    Lonamedia [de]