Filmplakat

Le Père de mes enfants

    All titles (2)
    Feature Film | 2008-2009 | Drama | France, Germany

    Project data

    BudgetEURO 2,1 Mio
    Length of movie90 min.

      Brief synopsis

      Filmproduzent Grégoire Canvel scheint alles zu haben, was man braucht, um glücklich zu sein: Als liebevoller Vater von drei reizenden Töchtern versucht er, so viel Zeit mit ihnen und seiner geliebten Frau Sylvia zu verbringen, wie es ihm möglich ist. Seine Passion für das Kino lebt er indes als Filmproduzent aus, indem er vor allem versucht, dem wenig beachteten Autorenkino eine Plattform zu bieten. Die Arbeit mit der Filmkunst erfordert immer wieder Geldeinbußen, wodurch seine Produktionsfirma rote Zahlen verbuchen muss. Ständig das Handy am Ohr, versucht er gelassen, aber mit bestimmten Worten Herr der Lage zu bleiben, muss sich aber nach und nach eingestehen, dass die Waage zwischen Kunst und Kalkulation nicht mehr zu halten ist. Die Arbeit frisst ihn auf und die Angst, zu scheitern und damit seine Familie enttäuschen zu müssen, wächst ihm über den Kopf. Er fasst einen fatalen Entschluss ... (arte)

      Cast

      ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
      Chiara CaselliSylvia [L]
      Louis-Do de LencquesaingGrégiore [L]
      Alice de LencquesaingClémance [SR]
      Manelle DrissBillie Canvel [SR]
      Sandrine DumasValerie [SR]
      Dominique FrotBérénice [SR]
      Alice GautierValentine Canvel [SR]
      Elsa PharaonColette [SR]

      Crew

      ActivityNameComment
      Director of photographyPascal Auffray
      Casting directorElsa Pharaon
      DirectorMia Hansen-Løve
      EditorMarion Monnier
      ComposerChristian Garcia
      ScreenwriterMia Hansen-Løve
      Sound editorClemens Nürnberger

      Production companies

      CompanyComment
      27 Films Production
      Les Films Pelléas [fr]

      Distributing companies

      CompanyComment
      Farbfilm Verleih GmbH [de]

      Facilities

      DepartmentCompanyComment
      Sound (Postproduction)Studio MitteSprachsynchron, Mischung

      Awards

      Award winnerYearAwardCategory 
      Mia Hansen-Løve2009Festival de Cannes [fr]Un Certain Ragard - Spezialpreis der JuryWinner

      Cinema

      TypeCountryDateComment
      Theatre releaseGermanyThursday, 20/05/2010